Grippeimpfung - Onmeda Foren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können Sie sich oben rechts anmelden.
Grippeimpfung Seitentitel-Modul
Verschieben Löschen Einklappen
X
Details der Unterhaltung-Modul
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Grippeimpfung

    Hallo,

    wie lange sollte man zwischen einer Grippeimpfung und einer ss warten?

    Nach meiner fehlgeburt darf ich nun wiederloslegen. allerdings hat mein hausarzt mir zur grippeimpfung geraten welcher er noch bis ende januar macht. da ich zwischen den feiertagen krank war muss ich noch ein wenig warten bis ich geimpft werden darf. wann darf ich denn dann wegen der impfung mit dem üben anfangen?

    vielen dank und lg gruß

  • Re: Grippeimpfung


    Hallo Gänseblümchen77,
    ich habe aus Versehen auch eine Grippeimpfung kurz vor Einnistung oder kurz nach Einnistung (kann keiner mehr nachvollziehen) erhalten und nix ist passiert. Bin jetzt 12. SSW
    Weiß aber nicht, ob das die Regel ist.
    Liebe Grüße
    Fili

    Kommentar


    • Re: Grippeimpfung


      Hallo gänseblümchen77,
      die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt sogar ausdrücklich eine Grippe-Impfung auch für Schwangere.
      Diese sollte aber nach den ersten 12 Schwangerschaftswochen erfolgen. Da bei Ihnen noch keine Schwangerschaft besteht, ist nun ein günstiger Zeitpunkt und kann bei negativem Schwangerschaftstest durchgeführt werden. Gegen das Üben im nächsten Zyklus spricht dann nichts.
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar


      • Re: Grippeimpfung


        Hallo,

        also solle man in dem Zykus in dem man sich hat impfen lassen, nicht schwanger werden.

        Versteh ich das richtig?

        Vielen Dank und besten Gruß

        Kommentar


        • Re: Grippeimpfung


          Hallo gänseblümchen77,
          nicht schwanger sein.
          Sie können sich ja impfen lassen während Ihrer Regelblutung- dann ist eine frische Schwangerschaft ausgeschlossen und Sie können direkt im nächsten Zyklus weiter an der Kinderplanung arbeiten.
          Viele Grüße
          Annette Mittmann

          Kommentar


          • Re: Grippeimpfung


            Hallo und sorry das ich noch einmal nachfrage,

            ich hatte ja ein erkältung und durfte nicht geimpft werden. nun ist es so, dass ich bis heute meine mens hatte und freitag oder anfang nächster woche zur grippeimpfung kommen soll.

            darf ich denn jetzt in diesem zyklus noch schanger werden oder jetzt nicht mehr sondern erst im nächsten?

            vielen dank !

            Kommentar


            • Re: Grippeimpfung


              Hallo gänseblümchen77,
              der Termin ist doch prima! Das heißt Sie können im Moment noch nicht schwanger sein, lassen sich impfen und zur Sicherheit lassen Sie diesen Eisprung vergehen und üben nach der nächsten Mens wieder...
              Viele Grüße
              Annette Mittmann

              Kommentar

              Anzeige

              Forum-Archive: 2013-01
              Lädt...
              X

              Anzeige