• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Freundin macht Schluss, will aber noch zusammen in Urlaub

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Freundin macht Schluss, will aber noch zusammen in Urlaub

    Hallo
    ich bin in einer ziemlich verfahrenen Situation. Meine "Freundin" und ich waren jetzt seit ca. 8 Monaten zusammen. Sie hatte eigentlich eher die Initiative ergriffen, sodass die Partnerschaft zustande gekommen ist. Seit 6 Monaten streiten wir des öfteren wegen eigentlichen Banalitäten. Ich habe im Rausch schon 3 mal schlussgemacht, es aber nach längeren Diskussionen revidiert. Sie hat dann daraufhin auch des öfteren so Aussagen geschoben in ihrer Aufregung aber sich danach entschuldigt.Kurz zu uns, sie ist um 8 Jahre älter und hat eine Tochter.
    Naja jetzt hatten wir letztens eine Feier bei der ich ihr zu späteren Stunde klargemacht habe dass ich so nicht weitermachen kann weil ich ihre Abwesenheit, keine Liebkosungen und selten Sex, also das sie mir entgegengebracht hat, nicht mehr aushalte und ich nur mehr schauspielere um den gemeinsamen Urlaub, der jetzt in ein paar Tagen ansteht, durchzustehen und dann wars das.
    siehe da, auf einmal kam sie mir entgegen, war lieb zu mir und wir hatten an diesem Tag sogar 2 mal Sex, also ich fand dass es eine super Ausgangsbasis war um eine schöne Beziehung aufzubauen. Naja 2 Tage später gabs den nächsten Krach( war aber banal, ging nur um Geburtstagseinladungen) wobei sie dann einfach per Nachricht Schlussgemacht hat und sie es besser findet dass wir nach dem Urlaub getrennte Wege gehen. Wir würden einfach nicht zueinander passen und hätten andere Erwartungen von der Beziehung etc. ......für mich kam das sehr überraschend weil sie sich ja seit Sonntag mir gegenüber sehr gut verhalten hat, aber wenn sie enttäuscht ist, ist sowieso alles nur schlecht.
    Teln wollte sie bis jetzt noch nicht, habe ihr geschrieben dass man das alles diskutieren kann und wir uns ja lieben aber sie ist nicht mit ihrer Meinung umgeschwenkt.

    Das ging 1 1/2 Tage so dass wir uns dauernd geschrieben haben ( auch komisch dass ich dann die ganze Zeit dem Partner schreibe wenn ich Schluss mache), bis ich dann gemeint habe dass ich Zeit zum nachdenken brauche ob ich das wirklich will wegen Urlaub, weil ich ein Problem damit habe mit wem Zeit zu verbringen der mich abgestoßen hat, den ich aber noch liebe.

    Seitdem sind auch ca 1 1/2 Tage vergangen wo ich mich nicht gemeldet habe ( habe es ihr auch mitgeteilt dass ich mich in 2 Tagen melde bezüglich meiner Entscheidung), währenddessen kamen von ihr 2 Anrufe und etliche Links zu Vertrauen, Respekt und Hilfsbereitschaft in Beziehungen......von mir kam bis jetzt noch keine Rückmeldung.

    ich steh jetzt vor der schwierigen Frage was ich machen soll wegen Urlaub?
    wenn wir ihn gemeinsam machen habe ich die ganze Zeit Hoffnungen dass es wieder wird und werde wenn sie mich abweisend behandelt sicher oft verletzt, Tochter ist außerdem auch dabei und da gibts eh fast keine Liebkosungen
    Was haltet ihr davon???

  • Re: Freundin macht Schluss, will aber noch zusammen in Urlaub

    Hi,
    naja, ihr seid ja nicht mehr zusammen.
    Also solltest du dir gut überlegen ob mit in Urlaub fährst, ich würde es nur tun wenn ich da auch autonom wäre, eigenes Zimmer, keine Berührungspunkte wenn es nicht sein muss.
    Wenn du es dir leisten kannst und es dich nicht zu sehr schmerzt den Urlaub nicht mit ihr zu machen, dann wäre das wohl die beste Lösung.
    Machst du mit ihr Urlaub, so wie sie es erwartet, dann werdet ihr dadurch erst recht nicht lernen Respekt voreinander zu haben, sondern nur sehen dass es trotz schlechtem Verhalten so läuft wie man sich das wünscht, also kein Grund den sie hätte um dich auch mal mit anderen Augen zu sehen und umgekehrt.

    Kommentar


    • Re: Freundin macht Schluss, will aber noch zusammen in Urlaub

      Ich würde dir raten, dein emotionales Wohlbefinden nicht von dem bereits gezahlten Geld für den Urlaub abhängig zu machen. Wenn du dich gegen weitere Anstrengungen in dieser Beziehung entscheidest, solltest du auch nicht in diesen Urlaub mit ihr fahren. Das wird euch beiden nicht gut tun... Ich hoffe das hilft....

      Kommentar


      • Re: Freundin macht Schluss, will aber noch zusammen in Urlaub

        "Was haltet ihr davon???"

        Das Problem ist sehr von den jeweiligen Charakteren und der Beziehungsstruktur abhängig.
        Ich habe Paare erlebt, die sich einvernehmlich getrennt, vorher aber noch eine Feier mit den gemeinsamen Freunden gemacht und auch weiter Kontakt mit einander gehabt haben.

        In solchen Fällen kann man auch noch gemeinsam in Urlaub fahren und frohgemut auf die schöne Zeit zusammen zurück blicken, aber trotzdem wissend, dass man doch zu verschieden ist, um ein ganzes Leben zusammen zu verbringen.

        Aber solch eine Beziehung haben Sie vermutlich nicht, sonst würden Sie hier nicht Rat suchen.

        Trotzdem ist Urlaub möglich, wenn die Modalitäten vorher feststehen und von Beiden akzeptiert werden.

        Kommentar


        • Re: Freundin macht Schluss, will aber noch zusammen in Urlaub

          Ich glaub, das kann super werden und total erotisch und cool, vorausgesetzt, man einigt sich, wir sind getrennt, wir sind kein Paar mehr, machen nur Urlaub zusammen...

          Trennungen sind doch kein Hindernis, dass man sich gut unterhalten kann und nett ausgehen kann und dabei vielleicht noch intensiv Sex haben kann- man trennt sich ja nur von einer "Beziehung" aber nicht vom Mensch an sich.

          Sie wird sich sicher quälen als fixe Frau für gewisse Stunden, oder als Mädchen für alles- nur wegen der Ordnung- Beziehung bedeutet ja Anwesenheitspflicht, immer da zu sein und stets bereit zu sein- so sind viele erzogen und daher lehnen viele Beziehungen schlichtweg ab- trennen sich lieber, als dass sie so einen Vertrag unterschreiben.

          Liebe sie, sei von ihr getrennt( aber trotzdem gut mit ihr) und mach mit ihr gemeinsam nichts weiter, als Spaß zu haben und gut gelaunt miteinander zu plaudern, euch zu treffen, euch Freund zu sein- ohne irgendwelche Auflage oder Verpflichtung. Das löst viele klammheimliche Sorgen und Konflikte, die im Raum sind, wenn man sich frei lässt, nicht macht, als würden Regeln wichtig sein.

          Ihr seid alt genug, um liederlich und ganz ledig und ungebunden Vergnügen und ausgesprochen gute Laune zu haben.
          Da lernt man sich ganz neu erfinden, wenn das so ist. Es ist weit weniger stressig, wenn man kein "Paar" ist offiziell.
          Eine echt schöne Beziehung entsteht eh wie von alleine, wenn man viel Schönes miteinander erlebt, dann tauscht man das nicht ein.

          Ich kann das auch nicht leicht unterbringen- jemand lieben und zugleich gefangen zu sein in einer fixen Regelung. Ich habe da auch Konflikte immer damit. Aber so nach und nach ist die liebe Gewohnheit schon so groß, dass ich bereits mehr Ehe lebe, als ich wollte- ist auch schön.

          Vielleicht hat sie das auch- Bedenken darüber, wie es sein wird später- also große Vorsichtigkeit.
          Geh gut gelaunt mit ihr urlauben und sei neugierig, wie es ist, kein Paar zu sein und trotzdem umherzustreifen auf einem sonnigen Strand, oder mit ihr zu knutschen und so.
          Man lebt nur einmal. Genieße diese Zeit. Denk nicht nach, wie du sie nennen sollst. Mach es dir nicht kompliziert. Freu dich, egal wie es kommt!

          Kommentar


          • Re: Freundin macht Schluss, will aber noch zusammen in Urlaub

            ich steh jetzt vor der schwierigen Frage was ich machen soll wegen Urlaub?
            wenn wir ihn gemeinsam machen habe ich die ganze Zeit Hoffnungen dass es wieder wird und werde wenn sie mich abweisend behandelt sicher oft verletzt, Tochter ist außerdem auch dabei und da gibts eh fast keine Liebkosungen
            Was haltet ihr davon???

            Für den Fall, dass sie dich kränkend und lieblos behandelt, dich nicht zu ihr lässt, zu dir nicht nett ist.........geh Eis essen und schau dich um, wie viele nette Damen dir zulächeln und sich vielleicht freuen würden, wenn du IHNEN deine Liebe gibst.

            Frag nicht lange- wenn man sich immer wieder in den Haaren liegt, dann bedeutet das eigentlich nur, nimm das nicht, das ist falsch für dich.
            Wie wenn man Schuhe probiert- du kaufst doch auch keine, die drücken, da entscheidest du dich auch nicht dafür, oder?
            Ob es passt entscheidet sich oft erst nach näherem Kennenlernen- das ist wie anprobieren...Reisen miteinander ist so eine Chance, das herauszufinden. Da kann man nicht flüchten, selbst wenn es heftig zugeht. Ihr habt in den letzten acht Monaten noch nicht Urlaub gemacht miteinander? Dann flüchte nicht, schau noch einmal hin! Genau! Tag und Nacht und vierundzwanzig Stunden mit ihr- ohne Unterbrechung.
            Nachher sag, wie es dir ging und geht.

            Du lernst dazu in dieser Zeit. Das ist keine verlorene Zeit.
            Wenn du ihr absagst, dann, weil du lieber ausweichst, als Klarheit zu bekommen über vieles, was du wissen solltest- über dich, über Frauen, über alles mögliche.

            Servus
            Kraxl rauf auf diesen Berg, lieber Herr Huber! Du überhebst dich schon net.

            Kommentar


            • Re: Freundin macht Schluss, will aber noch zusammen in Urlaub

              Ich habe nur Angst dass meine Erwartungen nicht erfüllt werden wenn ich wirklich darauf einstimme

              Kommentar


              • Re: Freundin macht Schluss, will aber noch zusammen in Urlaub

                wenn du nichts erwartest bist du frei und kannst gehen, wenn dir die Situation nicht gefällt.

                Kommentar


                • Re: Freundin macht Schluss, will aber noch zusammen in Urlaub

                  Also sind Sie auch der Meinung dass ich den Urlaub erwartungsfrei antreten sollte? Vl pendelt sich diese Situation ja wieder im Urlaub ein

                  Kommentar


                  • Re: Freundin macht Schluss, will aber noch zusammen in Urlaub

                    Vl pendelt sich diese Situation ja wieder im Urlaub ein
                    Das wäre aber auch eine Erwartung, die enttäuscht werden kann.

                    Entweder schaffst du es ohne solche Hoffnungen in Urlaub zu gehen, als Freunde, oder du solltest es lieber lassen.

                    Kommentar


                    • Re: Freundin macht Schluss, will aber noch zusammen in Urlaub

                      Sei wie ein Vater zum KInd, sei zu ihr wie ein liebevoller, sehr ergebener, mehr als einfühlender Kamerad, will nichts und gib alles, hab gute Laune und verwöhne sie so richtig- dann erfüllst du ihre Erwartungen.
                      Die solltest du auch kennen, nicht nur deine

                      Kommentar


                      • Re: Freundin macht Schluss, will aber noch zusammen in Urlaub

                        [QUOTE=Kraxlhuber;n2619154Ich habe im Rausch schon 3 mal schlussgemacht, es aber nach längeren Diskussionen revidiert. ???[/QUOTE]
                        Meine Oma hat mal geaeussert: Betrunkene sagen die Wahrheit ! Traust Du Dich nicht, den endgültigen Cut zu setzen?
                        Ich würde sie mit ihrer Tochter in Urlaub fahren lassen. Sie hat doch selbst geaeussert, dass Ihr nicht zusanmen passt.
                        An Deiner Stelle würde ich alleine einen Lastminute buchen. Kraxeln kannste auch woanders. Dort kannste Dich alleine ohne Anhang frei entfalten und Leute kennenlernen. Tu Dir doch den selbst gebastelten Murks nicht mehr an. Reine Zeitverschwendung.

                        Kommentar


                        • Re: Freundin macht Schluss, will aber noch zusammen in Urlaub

                          Das musst du für dich alleine entscheiden! Bei der Entscheidung ob ihr in Urlaub fliegt oder nicht kannst nur du entscheiden, weil du der jenige im Endeffekt bist, der mit ihr in den Urlaub fliegt. Aber komisch wäre die Situation bestimmt.. Alles Gute an dich!

                          Kommentar

                          Forum-Archive: 2017-08 2017-09
                          Lädt...
                          X