• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen nach ZahnOP

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen nach ZahnOP

    Hallo

    Mir wurden vor 6 Wochen beide 8er (oben) entfernt und einige alten Füllungen durch neue Kunststofffüllungen ersetzt bzw überhaupt neue Füllungen gemacht.
    Das ganze in Vollnarkose wegen Klaustrophobie.

    Auf der rechten Seite ging alles gut.Links habe ich jedoch seit der Operation Schmerzen und ich nehme seit eben besagter Zeit Schmerzmittel was jedoch nicht gut ist und Nachts auch nicht wirklich wirkt.

    Der Verdacht der Zahnärztin (und auch meiner) war das die Wunde des 8ers links oben Probleme machte.Ich hatte in den letzten 4 Wochen 3 Termine und die Wunde wurde 2 mal aufgemacht,mit Salbe behandelt und beim letzten Termin (gestern) wurde eine Knochenlamelle entfernt mit "Ausschabung"

    Die Zahnärztin meinte alles andere wäre in Ordnung es wurden auch Röntgenbilder gemacht.

    Da ich heute Nacht wieder unter Schmerzen aufgewacht bin einige Fragen dazu.

    Wenn es wirklich die Wunde des ehemaligen Zahnes war und diese Knochenlamelle die Beschwerden verursacht hat.Wie lange soll ich nun warten bis der Schmerz diesbezüglich nachlässt? Ab wann kann man sagen ok es war nicht die Lamelle daher auch nicht die Wunde ?

    Könnte es sein das die Kunststofffüllungen das Problem sind.Die Schmerzen sind links hinten oben und unten und es ist schwer zu sagen wo die Quelle des Schmerzes ist und wo es hin zieht.Die Wunde besagten 8ers war naheliegend da sie immer noch leicht geblutet hat und bei Berührung mit Salbe bzw Zahnbürste gebrannt hat.

    Sollten es doch die Kunststoffüllungen sein,sollte das die Ärztin dann von selbst mitbekommen? Daher ihre Aussage das alles andere in Ordung sei -auch mit Blick auf die Röntgenbilder-kann ich diese im Normalfall für richtig erachten ?

    Mir wurde gestern auch so ein Verbandstreifen mit Antibiotika auf die beiden hinteren Füllungen gelegt zur Sicherheit.

    Da mich die Schmerzen langsam wahnsinig machen ich in 2 Wochen eigentlich eine Reise machen wollte und ich langsam das Vertrauen in meine Zahnärztin verliere (btw Wahlärztin) würde ich mich über Tipps und das Beantworten meiner Fragen extrem freuen.

    lg Georg

  • Re: Schmerzen nach ZahnOP

    Hallo,

    das ist aus der Ferne leider alles nicht zu beurteilen. Nach 6 Wochen sollte die Wundheilung beschwerdefrei sein.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar