• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Empfindlichkeit am wurzelbehandelten Zahn

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Empfindlichkeit am wurzelbehandelten Zahn

    Im April habe ich am zweiten backenzahn von hinten oben links eine wurzelkanalbehandlung gehabt. Der Zahn hat lange keine Ruhe gegeben. Aber bei Kontrolle bei einem anderen Arzt war er super gefüllt lt Röntgenbild.
    es hat dann ca 1/2 Jahr gedauert und er gab Ruhe.
    ich hatte es davor immer gemerkt bei Stößen wenn z B das Kind mit seinem an meinen Kopf stößt.

    nun soll der Zahn bald überkront werden und ich bin aktuell sehr erkältet und jetzt ist er plötzlich wieder empfindlich. Ich spüre ein ziehen bei ruckartigen Bewegungen, z B auch schnellem laufen oder wieder bei Stößen. Was kann das sein?
    wie gehe ich nun am besten vor.

    vor der Wurzelbehandlung waren diese Beschwerden auch aber noch um einiges stärker.

    leider findet mein alter Zahnarzt der damals behandelt die Röntgenbilder nicht. Das ist komisch. Wie kann ich da vorgehen.

    dsnke vorsb

  • Re: Empfindlichkeit am wurzelbehandelten Zahn

    Zur Ergänzung: ich habe schon eine weil husten und die Nase läuft. Seit einigen Tagen kommt richtig viel gelber/zäher Schleim aus der Nase.

    Kommentar


    • Re: Empfindlichkeit am wurzelbehandelten Zahn

      Hallo,

      die Ursache könnte die Erkältung sein. Die erstmal abklingen lassen.

      Bei den Röntgenbildern ist Ihr Arzt zur Dokumentation verpflichtet. Er sollte also eine plausible Erklärung haben, warum er Ihnen keine Röntgenbilder geben kann. Letztendlich, die brauchen Sie aber auch nicht. Der aktuelle Zustand zählt.

      Gruß Peter Schmitz-Hüser

      Kommentar