• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wurzelbehandlung - WSR - Krone _ Jetzt Schmerzen !

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wurzelbehandlung - WSR - Krone _ Jetzt Schmerzen !

    Hallo,

    ich habe eine Frage zu einem Zahn der mir nun seit längerem schon Sorgen bereitet.
    Nach einem tiefen Karies im 4 Zahn des Oberkiefers wurde 2013 eine Wurzelbehandlung durchgeführt, bei der beide Wurzelkanäle behandelt wurden. Da der Zahn danach noch sehr empfindlich war wurde drei mal eine antibakterielle Einlage im Zahn innerhalb von 2 Monaten ausgetauscht, bis die Wurzeln mit der endgültigen Füllung gefüllt wurden.

    Danach war für etwa 1 Jahr Ruhe. Als die Schmerzen ( auf Heiß-und Kalt, sowie Klopfen ) wieder auftraten wurde, mit Hilfe eines Röntgenbildes, eine Entzündung einer der beiden Wurzelspitzen erkannt. Daraufhin riet mir meine Zahnärztin zu einer Wurzelspitzenresektion, die ich daraufhin auch durchführen lies. Das ging zunächst ohne Probleme und auch die darauf folgenden Nachuntersuchungen zeigten, dass die Entzündung danach erfolgreich behandelt wurde. In den folgenden Monaten reagierte der Zahn Ab- und Zu immer noch auf ein abklopfen, oder bei besonders heißen und kalten Lebensmitteln mit leichten Schmerzen, die aber nur Sekunden anhielten. Das teilte ich auch meiner Zahnärztin bei allen weiteren Untersuchungen mit, worauf nur geantwortet wurde dass das schon mal vorkommen könne. Auf einem weiteren Röntgenbild konnte auch nichts festgestellt werden.

    Im Dezember 2016 wurde der Zahn nun Überkront, da er mit den Jahren porös geworden war und er zu brechen drohte. Ich wies meine Zahnärztin vorher darauf hin, dass er manchmal immer noch schmerzen würde, aber es wurde mir versichert, dass die weitere Behandlung auch mit der Krone möglich wäre, falls diese nötig ist. Sie ging außerdem davon aus, dass sich der Zahn durch die Krone beruhigen könnte.

    Nun habe ich seit einer Woche (ca. 2 Monate nach Einsetzen der Krone) wieder Schmerzen und der Zahn reagiert vor allem auf das Abklopfen schmerzhaft. Vom Schmerz her würde ich diese mit denen vergleichen, die ich vor der Wurzelspitzenresektion, also der Entzündung der Wurzelspitze hatte.
    Könnte es nun sein, dass die Schmerzen noch auf die kurze Zeit nach dem Einsatz der Krone zurückzuführen sind, also sollte ich noch abwarten ob es sich wieder legt ? Oder ist es möglich, dass sich unter der Krone eine Entzündung gebildet hat, trotz Wurzelbehandlung und WSR ? Was wäre dann der weitere Behandlungsweg ?

    Danke !


  • Re: Wurzelbehandlung - WSR - Krone _ Jetzt Schmerzen !

    Hallo,

    das Problem liegt im Zahninneren. Die erste Wurzelbehandlung hat den Zahn von innen nicht ausreichend desinfiziert. Als Folge dessen hat sich eine Entzündung im Knochen ausgebildet. Diese Entzündung wurde zwar durch die WSR ausgeräumt, die eigentliche Ursache im Zahninneren war aber nicht beseitigt. Und die kommt jetzt wieder...

    Sie haben drei Möglichkeiten:
    - wiederholte WSR. Von einem Spezialisten mit Mikroskop mit Reinigung des Wurzelkanals (retrograd) hat das sogar eine Chance. Eine klassische WSR (so wie vermutlich die erste) können Sie sich sparen
    - wiederholte Wurzelbehandlung (ggf unter Zerstörung der Krone)
    - Zahnentfernung

    Um den Zahn zu erhalten, sollten Sie sich an einen Spezialisten für Wurzelbehandlungen wenden.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar