• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

anhaltende Schmerzen nach neuer Krone

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • anhaltende Schmerzen nach neuer Krone

    Hallo,

    ich habe Probleme mit dem Zahn 46, der jetzt seit etwa 6 Monaten schmerzt.

    Der Zahn wurde vor ca. 15 Jahren wurzelbehandelt und überkront. Dieses Jahr hat mein Zahnarzt jetzt die Krone ausgetauscht, da sie sich etwas verfärbt hatte.

    Direkt nach dem Einsetzten des Provisoriums haben die Schmerzen angefangen und wurden auch nicht besser, nachdem die neue Krone eingesetzt wurde.
    Also wurde diese Krone bald wieder entfernt, durch ein neues Provisorium ersetzt und das Zahnfleisch behandelt, welches leicht entzündet war. Die Entzündung ist schnell wieder besser geworden, die Schmerzen blieben aber trotzdem.

    Dann wurde das Provisorium wieder durch die echte neue Keramik-Krone ersetzt, und danach wurden die Schmerzen sogar noch viel schlimmer. Neben dem ständigen Ziehen, das durch den Zahn geht schmerzt es jetzt auch sehr bei Heiss/Kalt/Süss/Sauer.
    Die Nachbarzähne sind als Quelle der Schmerzen auszuschließen, sagt mein Arzt. Das Röntgenbild zeigt keine Entzündung an der Wurzel oder im Kiefer. Klopfen auf den Zahn tut nicht weh. Die Höhe der Krone wurde auch kontrolliert.
    Beim Austauschen der Krone wurde nicht viel am Zahn verändert. Er wurde nur etwas abgeschliffen, und ein Metallstift eingesetzt.

    Mein Zahnarzt ist inzwischen ratlos und hat eine Wurzelspitzenresektion vorgeschlagen.
    Nun bin ich aber nicht völlig von dieser Behandlundsmethode überzeugt. Mir scheint es so, als kommen die Schmerzen nicht von der Wurzel. Außerdem passt die Kälte-/Wärmeempfindlichkeit doch nicht richtig ins Bild, oder?
    Ist eine WSR jetzt wirklich der letzte Ausweg?


    Grüße


  • Re: anhaltende Schmerzen nach neuer Krone


    Hallo,

    Sie haben den Nagel auf den Kopf getroffen. Bei einem wurzelbehandelten Zahn spielen Temperaturempfindlichkeiten keine Rolle. Es werden also leider therapeutische Maßnahmen angedacht, die einem Schuss ins Blaue gleichkommen.

    Könnte es eine Empfindlichkeit der Nachbarzähne sein? Dort könnte als Folge der Behandlung etwas Wurzeloberfläche freiliegen.

    Gruß Peter Schmitz-Hüser

    Kommentar