• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

durchscheinende Adern

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • durchscheinende Adern

    Hallo!

    In letzter Zeit scheinen an meinen Beinen manchmal meine Adern extrem durch. Mit extrem meine ich, dass ich den Verlauf der Adern genau erkennen kann. Das war früher nie so! Jetzt bin ich natürlich verunsichert. Meine Mutter hat das auch, aber völlig gesunde Venen.

    Ich hatte vor 3 Jahren eine tiefe Beinvenenthrombose und trage seitdem Kompressionsstrümpfe. Des weiteren wurde bei mir ein Lipödem an beiden Beinen festgestellt. Kann das mit den Adern damit zusammenhängen?

    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar!


    Gruß,
    Simone



  • RE: durchscheinende Adern


    Durchscheinende Adern können Vorläufer von Krampfadern sein, müssen sie aber nicht. Das Tragen von Kompressionsstrümpfen sollte der Bildung von Krampfadern sowieso vorbeugen, also eher keine Gefahr von dieser Seite.

    Das Lipödem ist ein eigenständiger Befund, der aber fast immer nur bei Leuten mit Venenproblemen gestellt wird, weil der Betroffene oder dessen Hausarzt praktisch immer als erstes auf Krampfader oder so genannte "versteckte Adern" tippt. Wichtigste Maßnahme - wenn möglich - wirklich schlank bleiben, also Größe 34 bis 36 und so wenig wie möglich mit den Beinen anstellen lassen. Keine Behandlungen, keine Untersuchungen wie z.B. Phlebographie usw.

    Dr. Ive Schaaf

    Kommentar