• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Osteochondrosis Dissecans am rechten Ellenbogen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Osteochondrosis Dissecans am rechten Ellenbogen

    Hallo liebe Leser,


    ich wurde vor ca. 9 Jahren am rechten Ellenbogen von Osteochondritis Dissecans operiert. Als Kind hatte ich oft Tennis gespielt (ca. 5 mal pro Woche). Den Schmerz hatte ich schon mit 11 gespürt, ich wurde aber erst mit 13 operiert (Jetzt bin ich 22). Bei mir wurde ein Stück Knorpel vom Bein entnommen und dann am rechten Ellenbogen transplantiert (sog. Mosaikplastik).

    Die Operation lief gut. Nach einigen Monaten konnte ich wieder Sport treiben. Ab und zu habe ich am Ellenbogen was gemerkt, aber nie wieder diesen richtigen Schmerz empfunden, bis jetzt.

    Ich treibe gerne Sport. Ich gehe ins Fitnesstudio 3-4 pro Woche. Ich konnte immer problemlos trainieren, aber seit einigen Monaten spüre ich wieder diesen Schmerz am Ellenbogen und zwar genauso wie es vor der Operation war. Ich fühle mich jetzt genau so wie ich mich vor der Operation gefühlt habe, also verzweifelt und Ahnungslos, weil ich nicht wirklich mit dem Sport aufhören möchten, denn ich neige dazu dicker zu werden, wenn ich keinen Sport regelmäßig treibe.

    Heißt diesen Schmerz, dass es sich wieder Osteochondrosis Dissecans in meinem Ellenbogen entwickelt haben kann? Wenn ja, muss ich wieder operiert werden? Wie oft darf man eigentlich in der gleichen Stelle operiert werden? Wird so eine Operation im Regelfall von der Krankenkasse übernommen?


    Ich freue mich über jegliche Antwort. Vielleicht hat jemand schon eine ähnliche Erfahrung wie ich gehabt!?

    Viele liebe Grüße!!

    Stephan