• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger? Trotz pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger? Trotz pille

    Hallo ich erklär die situation:
    Ich hab am 31.12. eine pille mehr als 12 stunden vergessen am 09.01. Hab ich einen neuen blister gestartet ohne einnahmepause davor. Nun ist das problem das ich einige male mich übergeben musste in den letzten wochen und ich mir nicht mehr sicher bin ob ich eine pille nachgenommen hab un generell nem ich die pille leider relativ unregelmäßig zwischen 20 und 24 uhr. Jetzt hab ich die leichte vermutung schwanget zu sein da ich mich 5 tage übergebe immer zur gleichen zeit (abends) und ich heißhunger auf sehr komische sachen habe (brot mit nutella und eine scheibe käse) red ich mir das nur ein oder besteht wircklich die chance?

    Danke im voraus


  • Re: Schwanger? Trotz pille

    Die Chance besteht immer. Eine Pille hat auch keine 100% Sicherheit. Besonders wenn du dich oft übergeben musstest kann es gut sein, das die Pille nicht wirkt. Auch das mit den über 12 Stunden könnte dazu führen, das dein Zyklus sich dadurch verschiebt bzw. du Schwanger werden könntest.

    Wenn du die Pille normalerweise zwischen 20 und 24 Uhr nimmst sollte das grundsätzlich kein Problem sein, da diese 4 Stunden unterschied nicht unbedingt eine Rolle spielen.

    Da du dich aber übergeben musstest und die Pille nach über 12 Stunden erst nachgenommen hast, würde ich an deiner Stelle zum Frauenarzt gehen. Ich denke mit einem Schwangerschaftstest vom Drogeriemarkt wirst du hier nicht weit kommen, da diese oft sehr ungenau sind. Der Test des Frauenarztes ist da um einiges genauer.

    Ich wünsche dir viel Glück.

    Kommentar