• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

HCG-Wert

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HCG-Wert

    Hallo! Erst ein Mal zu meiner Geschichte. Ich war letztes Jahr schwanger,hatte aber leider am 2.12. eine Fehlgeburt in der 10. Woche. Am 8.12. hatte ich eine Abortkürettage ohne Komplikationen. Von meiner Frauenärztin hatte ich das okay bekommen,es wieder zu probieren schwanger zu werden. Anfang Januar hatte ich meine Periode und danach mehrmals ungeschützten Geschlechtsverkehr mit meinem Freund zu der Zeit wo mein Eisprung hätte sein müssen. Nun achte ich auf jedes Zeichen meines Körpers. Ich hatte eine leichte Schmierblutung,die ich als Einnistungsblutung einordnen würde. Seit dem habe ich immer so ein warmes Kribbelgefühl in der Nähe meines Bauchnabels und ein leichtes Ziehen im Unterleib. Da ich im Krankenhaus arbeite und vor Neugier schwanger zu sein fast platzte,hab ich mal meinen HCG-Wert bestimmt. Der lag am Dienstag (1 Woche vor Beginn meiner Periode) bei vier. Heute haben wir den noch einmal abgenommen und da war er bei 3. Jetzt bin ich ehrlich gesagt ein kleines bisschen enttäuscht,weil ich bei 4 dachte,das ich vielleicht doch wieder schwanger sein könnte,aber da er sinkt hab ich den Gedanken schnell wieder zerschlagen. Hab ich mir bei 4 schon zu viel Hoffnungen gemacht? Kann ich vielleicht doch schwanger sein? Oder ist das noch der Wert von meiner ersten Schwangerschaft der einfach noch wieder am sinken ist? Ich hoffe sie können mir helfen. Bin nämlich langsam ein kleines nervliches Wrack.


  • Re: HCG-Wert

    Hallo susi1002,
    ein HCG unter 7 gilt als 0- damit haben Sie sich also leider tatsächlich zu viele Hoffnungen gemacht, da der nächste Wert auch in diesem Bereich geblieben ist.
    Ich halte Ihnen die Daumen für den nächsten Zyklus.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar