• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

18 ssw und immer noch Angst vor FG (MA)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 18 ssw und immer noch Angst vor FG (MA)

    Hallo
    ich bin seit Donnerstag in der 18 ssw. Das letzte mal war ich bei 16+0 beim FA da war alles in Ordnung. Allerdings habe ich immer noch Angst mein Baby zu verlieren. Das liegt daran, das ich bereits eine FG (MA) in der 10 ssw ohne Blutungen aber mit Schmerzen und hartem Bauch und eine FG mit Blutungen wegen Bluterguss in der 9 ssw hatte. Ich habe bis jetzt nichts zugenommen, habe nur einen kleinen Bauch und habe keine Beschwerden.
    Hätte ich jetzt auf jeden Fall Blutungen oder Schmerzen oder kann mein Baby immer noch unbemerkt sterben ?
    Danke


  • Re: 18 ssw und immer noch Angst vor FG (MA)


    Hallo Chris17,
    Ihre Sorgen kann verstehen- aber komplett beruhigen kann Sie niemand. Da Sie die kritische Zeit der Fehlgeburten bereits überschritten haben, können Sie etwas entspannen. 80% aller Fehlgeburten finden in den ersten 12 SSW statt- danch also nur noch 20%.
    Eine Blutung setzt bei Fehlgeburten immer irgendwann ein- das kann aber verzögert vorkommen.
    Bald werden Sie aber regelmäßig Kindsbewegungen verspüren, was Ihnen zusätzlich ein Gefühl der Sicherheit vermittelt.
    Freuen Sie sich über fehlende Beschwerden und genießen die Schwangerschaft.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar