• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaft und Rektozele

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft und Rektozele

    Guten Abend
    Bei mir wurde eine Rektozele von 3.5cm diagnostiziert. Die Verstopfungen sind bei mir auch ziemlich mühsam.
    Nun meine Frage: Eigentlich wäre eine SS geplant aber jetzt stehe ich im Ungewissen ob ich zuerst die Rektozele operieren lassen soll oder eine SS mit der Rektozele problemlos geht? Könnten sich die Symptome während der SS verstärken und welches Grad ist die Rektozele von 3.5cm?
    Ich danke für Ihre Antwort.


  • Re: Schwangerschaft und Rektozele


    Hallo Cloidi,
    hierzu empfehle ich ein Beratungsgespräch nach einer körperlichen Untersuchung in der Klinik in der Gynäkologie.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar