• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Betreuungsunterhalt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Betreuungsunterhalt

    Hallo zusammen

    War heute bei der Schwangerschaftsberatung. Diese erklärte mir das der Kindsvater mir gegenüber Unterhaltspflichtig (Betreuungsunterhalt) ist, da ich meiner Ausbildung derzeit nicht weiter nachgehen kann. Ich bekam auch ein Heft von ihr mit: "Alleinerziehend Tipps und Informationen". Ich habe gerade etwas darin gestöbert und bin auch zu dem Thema Betreuungsunterhalt gekommen. Ab der Geburt meines Babys (vorraussichtlich mitte März) beziehe ich dann ALG2. Soweit ich diesen Artikel über den Betreuungsunterhalt richtig verstehe, wird sich das Arbeitsamt erstmal an den Kindsvater wegen ALG2 wenden, dass er dies an die ARGE zahlen muss. Danach dann erst den Kindsunterhalt. Ist das wirklich so? Ich mein, ich will keinen Unterhalt vom Kindsvater, denn es wäre doch für das Kind wichtiger!! Nach Abzug von der ARGE wäre er dem Kind gegenüberw nicht mehr Unterhaltsfähig!!!! Kann mir da jemand weiterhelfen? Hat hier jemand Erfahrung damit??