• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

immer noch kein herzschlag

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • immer noch kein herzschlag

    hallo!

    fee und ich hatten ja heute noch mal nen termin beim doc...
    meiner war nicht so toll, man sieht immer noch nix und nun wör ich aber 7 ssw...
    soll am freitag nochmal kommen, wenn man dann nix sieht, muss ich ins krankenhaus...
    vermutlich wöre es dann ein "windei"
    kann mir dazu jemand was sagen??

    oh mensch, noch 5 tage auf glühenden kohlen...
    aber ich hab kein gutes gefühl... gemein ist, dass mir trotzdem übel ist und ich müde bin...
    das hcg is ja da...


    wie wars bei dir (bzw euch, warn doch nicht alleine mit unserem problem)
    lg
    Sybill


  • Re: immer noch kein herzschlag


    Hallo Sybill,

    oh Mann, das tut mir sooo leid. Ich kann das sehr gut nach empfinden. Vor ca. 17 Wochen war ich in der gleichen Lage. Bei mir ist es zum Glück gut ausgegangen, obwohl ich da auch nicht mit gerechnet habe. Wie gesagt, der Embryo und der Herzschlag und der Dottersack wurden auch erst in der 8. Woche gesehen, da es ein Eckenhocker war. Denn meine Gebärmutter ist wohl nach hinten abgeknickt und ich habe dieses Mal eine Hinterwandplazenta. Beim ersten Mal hatte ich eine Vorderwandplazenta und da kann man wohl eher was sehen, denn da hat man gleich am Anfang den Embryo gesehen.

    Ich würde mir aber am Freitag noch ne 2. Meinung einholen, falls, was ich dir natürlich nicht wünsche, man immer noch nichts sieht. Oder lieber noch ein paar Tage mehr warten. Aber im Krankenhaus machen die ja eh nochmal ne Untersuchung. Dr. Scheufele aus dem Gynäkologie-Forum hat mir, als das bei mir war, geschrieben, spätestens in der 8. Woche müsste man aus seiner Erfahrung auch nen Eckenhocker sehen. Wobei manche auch schrieben, es war bei ihnen noch später.

    Ich drücke dir jedenfalls ganz fest die Daumen für Freitag und halte uns bitte auf dem Laufenden!

    Lg
    Tessa

    Kommentar


    • Re: immer noch kein herzschlag


      Hallo nochmal,

      ich habe nochmal genau nachverfolgt (anhand meiner Beiträge von Juli/August im Gynäkologie-Forum), wie das bei mir war.

      Also, Ende der 4./Anfang der 5. Woche hatte ich nen positiven SST. Dann war ich gleich beim FA, der per Ultraschall nicht sehen konnte. Der hat dann nen HCG Test gemacht an 2 Tagen. (lagen 3 Tage dazwischen) und der Wert hat sich verdreifacht, was schonmal ein gutes Zeichen war.

      Dann war ich in der 6. Woche nochmal da. Da konnte man eine Fruchthülle sehen, die zwar zeitgerecht war, aber noch leer.

      In der 7. Woche war die Fruchthülle zeitgerecht gewachsen, was wohl ein gutes Zeichen war, aber immer noch leer.

      Und in der 8. Woche konnte man endlich den Herzschlag mit Embryo und den Dottersack sehen!

      Ist bei dir denn die Fruchthülle zeitgerecht gewachsen? Denn das soll, wie gesagt, schonmal ein gutes Zeichen sein. Ist der HCG-Wert irgendwann überprüft worden, ob der zeitgerecht angestiegen ist?

      Ich hoffe sehr, dass es bei dir so ausgeht wie bei mir!

      LG
      Tessa

      Kommentar


      • Re: immer noch kein herzschlag


        hallo liebe sybill,

        mensch das tut mir total leid, das man immernoch nix sehen konnte bei dir!!!! aber versuch optimistisch zu bleiben und ich drück dir ganz ganz fest die daumen das sich das kleine am freitag endlich zeigt, vielleicht ist es ja wirklich ein eckenhocker und versteckt sich halt noch ein bißchen.
        bei mir war alles gut, das herzchen hat gebubbert, aber ich lieg wohl eine woche zurück, wäre laut meiner rechnung jetzt 8. woche aber laut ultraschall halt erst 7.......
        und da wir soviel gemeinsam haben wird bei dir bestimmt auch alles gut, also versuch dich bißchen abzulenken und ich denk ganz doll an euch am freitag!!!!!

        ganz liebe grüße von fee

        Kommentar



        • Re: immer noch kein herzschlag


          danke!
          stimmt, so viel wie wir gemeinsam hatten, müsst es bei mir eigentlich auch gut werden... vielleicht war der zyklus doch länger oder so???
          und du wärst ja dann jetzt auch eigentlich in der 8.?
          freut mich aber sehr für dich!!

          danke auch an tessa!!!
          das macht mir beides wieder mut!!

          man, mir is so übel heute, das is sooo gemein!!! *seufz
          lg
          Sybill

          Kommentar


          • Re: immer noch kein herzschlag


            hallo sybill,

            das tut mir so leid, dass du immer noch im ungewissen bist!!!
            meine allererste SS war ja ein windei. laut erklaerung meiner FÄ kommt es auch bei einem windei zur befruchtung, aber der "zellhaufen" stirbt so frueh ab, dass er nie wirklich nachgewiesen werden kann bzw. sich sogar aufloest, der fruchtsack aber u. U. weiter waechst. so habe ich das in erinnerung. evtl. kann frau mittmann hier korrigieren, falls ich mich falsch erinnere. ich hatte keinerlei blutung oder schmerzen und weiterhin alle SS-symptome, v.a. uebelkeit. auch da zitiere ich aus der erinnerung meine FÄ: die uebelkeit wird wohl vom hormon HCG hervorgerufen und das wird vom fruchtsack freigesetzt. wenn dem so ist, dann kann einem also auch bei einem windei schlecht sein.
            ich war in der 5. SSW bei meinem alten FA - das ging aber gar nicht - und habe dann zu meiner jetztigen FÄ gewechselt, wo ich den ersten termin, soweit ich das noch richtig im kopf habe, in der 8. SSW hatte: kein herzschlag, kein embryo. da habe ich mich an diese geschichte mit den eckenhockern geklammert. meine FÄ, dr. scheuffele aus dem gyn-forum hier und ich glaube auch frau mittmann haben mir aber gesagt, dass die wahrscheinlichkeit eines eckenhockers nur unter bestimmten umstaenden gegeben ist: bestimmte form der gebaermutter (also wie bei tessa, abgeknickt oder gebogen oder weiss nicht was) und/oder gewisse korpulenz der mutter und/oder unsicherheit bei eisprung-zeitpunkt und/oder altes US-geraet (bzw. ungeuebter US-betrachter). wenn nichts davon zutrifft, dann ist ein eckenhocker ab der 8./9. SSW extrem unwahrscheinlich. keines dieser kriterien traf auf mich zu.
            nichtsdestotrotz hatte ich hoffnung... na ja...
            eine woche spaeter hatte ich einen kontrolltermin: immer noch kein embryo bzw. herzschlag; dann irgendwann HCG-bestimmung ueber drei tage im kh, dann nochmal kontrolle. bis dahin hatte sich der fruchtsack auch schon ganz schoen komisch entwickelt. sah aus wie zweigeteilt. letztendlich hatte ich eine ausschabung in der ca. 10./11. SSW, da ja immer noch keine blutung eingesetzt hat.
            also, warte jetzt erstmal bis zur 8. SSW. sollte dann immer noch nichts zu sehen sein, besprich doch mit deinem arzt, wie wahrscheinlich ein eckenhocker bei dir waere und lass den HCG-test machen. dann bist du wenigstens sicher!
            das nur fuer den fall der faelle...
            ich drueck alle daumen, dass man in der 8. SSW etwas sieht!!!!!!!!!!!!!

            LG
            sophie

            Kommentar