• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lage des Kindes?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lage des Kindes?

    Schönen guten Tag,

    ich frage mich momentan ob sich mein Baby schon gesenkt hat. Ob ich Senkwehen hatte, kann ich nicht genau sagen...es hat immer mal weh getan, aber ob es wirklich Senkwehen waren weiß ich nicht.

    Mir ist aber eingefallen, dass meine Ärztin bei der letzten Untersuchung meinte, dass das Köpfchen schon gut durch den Muttermund zu ertasten wäre. Spricht dies dafür, dass das Kind schon weiter unten liegt oder ist es kein Indikator dafür?

    Vielen Dank im voraus,
    l.


  • Re: Lage des Kindes?


    Hallo littleone86,
    doch es spräche dafür, dass das Kind bereits gut mit dem Köpfchen gerutscht ist.
    Fragen Sie beim nächsten mal nach der vaginalen Untersuchung nach...
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Lage des Kindes?


      hallo (8))

      diesbezüglich würde ich gerne mal wissen , ob man überhaupt senkwehen verspüren muss ? weil meine fa meinte, manche frauen haben die auch gar net..aber das kind senkt sich doch dann trotzdem irgendwann oder ?
      ich bin jetzt in der 36. ssw, ich habe bis dato eigentlich noch gar nix groß an schmerzen gespürt... ( bei mir ist es aber auch so , daß mein würmchen ja meint, 2 wochen entwicklungstechnisch weiter sein zu müssen ).

      lg

      Kommentar