• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kann das sein?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann das sein?

    Ich hätte eine Frage:
    Wie wahrscheinlich ist es, wenn eine Bekannte von mir am 3. März ihre Periode das letzte Mal hatte (erster Tag der Periode) dass sie, wenn sie am 25. März Geschlechtsverkehr hatte, schwanger geworden ist? Ihr Zyklus dauert 30 Tage. Das kann doch nicht sein... oder?
    Es ist wichtig, geht darum, ob das Kind von ihrem Mann ist oder ihrem Liebhaber, mit dem sie am 25. März ein einziges Mal Sex hatte.
    Danke!!!


  • Re: Kann das sein?


    hallo,


    dat kommt drauf an, wie lange der zyklus ihrer monatlichen periode ist, da könnte man die fruchtbaren tage dann berechnen..musste einfach bei google mal eisprungberechnung eingeben, da bekommste dann schön die tage aufgezählt, wo man fruchtbar ist und so (|8))

    lg

    Kommentar


    • Re: Kann das sein?


      Der Zyklus dauert 30 Tage, die Rechner sagen alle irgendwie was anderes... aber es sieht schon so aus, als sei es sehr unwahrscheinlich. Dennoch hätte ich gern um Erfahrungswerte bzw. Expertenmeinungen gebeten, da das Thema sehr wichtig ist.

      Kommentar


      • Re: Kann das sein?


        hallo,

        egal welchen rechner man dafür nimmt, wenn du einen zyklus von 30 tagen eingibst mit den rest der daten kommen KEINE fruchtbaren tage dabei raus.

        alles gute für eine gesunde , unkomplizierte schwangerschaft für sie..

        Kommentar



        • Re: Kann das sein?


          Hallo Sonnentor,
          es ist relativ unwahrscheinlich, dass der Liebhaber der Kindsvater ist. Vorausgesetzt mit dem Ehemann gab es regelmäßigen GV in der Zeit zwischen dem 15.-21. März. Aber nur ein Vaterschaftstest wird die letzten Zweifel nehmen können, da man in diesem Fall nur von einer hohen Wahrscheinlichkeit ausgehen kann.
          Viele Grüße
          Annette Mittmann

          Kommentar