• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fr. Mittmann muss man wenn man schwanger

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fr. Mittmann muss man wenn man schwanger

    ist, dem arbeitgeber gleich bescheid sagen, oder kriege ich vom frauenarzt ein schreiben worin drin steht das ich schwanger bin wenn die FÄ das genau festegstellt hat bei meinem nächsten termin... oder kriege ich etwas wo anders her?wäre super wenn sie mir antworten könnten... danke


  • Re: Fr. Mittmann muss man wenn man schwanger


    Hallo,

    du musst das selbst sagen, du bekommst kein Schreiben. Du bekommst erst am Ende der SS ein Schreiben wann dein Mutterschutz anfängt. Aber Bescheid sagen am Anfang der Schwangerschaft musst du selbst. Wann du das machst bleibt dir überlassen, da gibt es in Deutschland kein Gesetz drüber aber wenn du einen anstrengenden/gefährlichen Beruf hast (zB Krankenschwester) dann muss man es glaube ich gleich sagen weil man dann auf eine andere Station kommt.

    Wenn du einen normalen Beruf hast ohne Riskiken für das Baby dann würde ich es nach den ersten 12 Wochen sagen. Da ist dann die gefährliche Zeit rum und man sieht aber noch keinen Bauch. Der Arbeitgeber muss ja auch planen wie es weitergeht, also zu spät solltest du es fairerweise nicht sagen.

    LG Maleica

    Kommentar


    • Re: Fr. Mittmann muss man wenn man schwanger


      Hallo Engel,

      ich sehe das genauso wie Maleica.

      Außer bei dem Punkt mit dem Schreiben. Mein Arbeitgeber wollte eine Bestätigung vom Frauenarzt haben, dass ich in der x. Woche schwanger bin und wann der errechnete Geburtstermin ist. Das Geld für die Bescheinigung habe ich dann vom Arbeitgeber erstattet bekommen.

      Da musst du dich bei deinem Arbeitgeber erkundigen, ob es ihm ausreicht, dass du es sagst, oder ob er so eine Bescheinigung haben möchte.

      Bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich meinem Arbeitgeber sofort bescheid gegeben. Leider hatte ich dann eine Fehlgeburt. Beim 2. Mal habe ich es in der 13. SSW bekanntgegeben. Ich habe allerdings auch einen Bürojob.

      LG
      Tessa

      Kommentar


      • Re: Fr. Mittmann muss man wenn man schwanger


        Hallo,

        ich denke wenn der AG eine Bescheinigung will wird er das schon sagen. Fragen würde ich nicht extra. Ist auch eher die Ausnahme.

        Tessa warum wollte er so eine Bescheinigung ? Vertraut er seinen Angestellten nicht ?

        Was es nicht alles gibt... *staun*

        Kommentar



        • Re: Fr. Mittmann muss man wenn man schwanger


          Ich hab meinem Arbeitgeber in der 12. SSW Bescheid gegeben und musste auch sobald als möglich ein Schreiben vom Arzt bringen. Bin allerdings Beamtin - vielleicht hängt das damit zusammen. Da müssen die Stellen wohl sehr lange vorher ausgeschrieben werden.
          Dafür musste aber weder ich noch mein Arbeitgeber was für die Bestätigung bezahlen.

          Scheint also tatsächlich überall anders zu laufen...

          Gruß, purzel08

          Kommentar


          • Re: Fr. Mittmann muss man wenn man schwanger


            Hallo Maleica,

            ich bin zwar keine Beamtin, aber auch wie Purzel im öffentlichen Dienst beschäftigt. Ich weiß nicht, warum die so eine Bescheinigung benötigen. Ich denke mal, das sind irgendwelche Vorschriften - wie das bei der Bürokratie so ist...

            LG
            Tessa

            Kommentar


            • Re: Fr. Mittmann muss man wenn man schwanger


              Eine frage habe ich noch, ich möchte ab dem 24.05. in den urlaub für 2 wochen mit meinem mann gehen und bin jetzt in der 7 SSW. Meine frage ist, ich habe gehört das reisen ist nicht so gut, ob ich deshalb nicht fliegen soll, weil wir in die türkei wollten. bis dahin werde ich dann in der 17 SSW sein. was meint ihr ist das gefährlich oder kann ich ohne probleme hin den der flug dauert ca. 3 stunden. please help

              Kommentar



              • Re: Fr. Mittmann muss man wenn man schwanger


                hallo,

                soweit ich weiss, ist das ueberhaupt keine problem. das 2. trimester (4.-6. monat) wird sogar ueberall als ideale reisezeit beschrieben. vorher geht es dir meistens nicht so gut und spaeter kann es unter umstaenden problematisch werden. auch nehmen dich einige fluggesellschaften mit riesen babybauch nicht mehr mit.
                linienfluege in normalen flugzeugen mit druckkabine sind sowieso kein problem. ein arzt meinte nur zu mir, keine fallschrimspruenge und keine helikopterfluege (scherzkeks!). aber wahrscheinlich stimmt das. aber wer macht sowas schon, schwanger oder nicht?
                natuerlich solltest du bei problemen (blutungen oder so) das mit deinem arzt besprechen. ansonsten, schoenen urlaub!

                LG
                sophie

                Kommentar


                • Re: Fr. Mittmann muss man wenn man schwanger


                  Hallo engel

                  du kannst doch an Hand deines Mutterpass nach weißen das du schwanger bist, da braucht man doch nicht noch ein extra Schreiben vom Doc.
                  Meiner Chefin hat es gereicht das ich Ihr es gesagt habe sie wollte noch nicht einmal den Mutterpass sehen, hat sie bis jetzt bei jeder Schwangeren bei uns so gemacht.

                  lg. katja

                  Kommentar


                  • Re: Fr. Mittmann muss man wenn man schwanger


                    Hallo Katja,

                    meinem Arbeitgeber hat der Mutterpass leider nicht gereicht. Ich verstehe auch nicht richtig, warum.
                    Wie gesagt, ich denke, das sind irgendwelche Vorschriften.

                    Na ja, mir solls egal sein, die 6,00 Euro (ungefähr) für die Bescheinigung habe ich erstattet bekommen...

                    LG
                    Tessa

                    Kommentar