• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

War das ein Schlaganfall

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • War das ein Schlaganfall

    Hallo liebe Community




    könnt ihr für mich den Wahrheitsgehalt einer Behauptung prüfen.

    Gestern Abend habe ich mit meiner Mutter (fast 60 Jahre) telefoniert und mitten im Telefonat hat sie plötzlich eine Sprachstörung bekommen. Sie hat keine Worte mehr gefunden und konnte sich nicht mehr artikulieren. Ich habe einen kleinen Schlaganfall befürchtet und will, dass sie sich untersuchen lässt. Sie streitet es ab (sie ist Krankenschwester und sagt, sie weiß, dass es keiner wahr) und begründet das ganze wie folgt.

    Laut ihr hatte sie vor Jahren tatsächlich einen kleinen Schlaganfall und dabei wurde (so sagt sie) wohl ihr Sprachzentrum angegriffen. Davon merkt man im Alltag absolut nichts. Im Gegenteil. Sie meinte, das kommt nur zum Vorschein, wenn sie zu viel getrunken hat. Das Wochenende war für sie extrem stressig und sie hatte abends anderhalb Bier und zwei Schnäpse und das hat stark gewirkt und deswegen die Sprachstörung ausgelöst. Ich kenne mich medizinisch nicht aus und kann ihr nicht widersprechen. Aber kann das wahr sein? Wenn das Sprachzentrum durch einen Schlaganfall beeinträchtigt wurde, kann das sein, dass das nur bei zu viel Alkohol zum Vorschein kommt. Müsste man das nicht dann immer merken? Ich weiß nicht, ob ihr glauben soll oder sie sich selbst und mir etwas vormacht


  • Re: War das ein Schlaganfall

    Hallo

    Auch leichte Sprachstörungen können Anzeichen eines Schlaganfalls sein. Aber es kann auch vom Alkohol kommen.
    Wenn es öfter solche Probleme gbt, dann schnell ins Krankenhaus, denn bei einem Schlaganfall ist schnelle Hilfe wichtig.

    Meine Mutter hatte auch die Symptome, bei ihr war es ein Schlaganfall!
    Gruß Nastassja

    Kommentar


    • Re: War das ein Schlaganfall

      Zwar verspätet aber danke für deine Erfahrung zu dem Thema. Ich habe mich dann noch in einer Selbsthilfegruppe bei Facebook schlau gemacht und dort hat mir jemand erklärt, dass das tatsächlich Folge von einem alten Schlaganfall sein kann. Sie hatte es seitdem nnicht mehr

      Kommentar