• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

rheumafaktor

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • rheumafaktor

    Ich habe folgendes Problem:
    Bereits seit Jahren habe ich einen viel zu hohen Rheumafaktor( meistens zw.30 -40) war auch schon in der Rheumatologie, wo man mir sagte, daß alle anderen Entzündungswerte im normalen Bereich liegen und sie nicht glauben, daß ich Rheuma hätte...
    Die einzigen Beschwerden die ich habe sind hin und wieder Knieschmerzen, allerdings nie wenn ich mich bewege, sondern wenn ich zulange sitze( z.B. Kino)
    Was für andere Ursachen kann ein erhöhter Rheumafaktor noch haben?



  • RE: rheumafaktor


    Über (andere) Ursachen eines erhöhten Rheumafaktors ist nichts bekannt. Viele Gesunde haben erhöhte Rheumafaktoren, ohne jemals an einer rheumatischen Erkrankung zu leiden.

    Die Knieprobleme können auch andere Ursachen haben, z.B. Abnutzung oder ein (länger zurückliegender) Unfall.
    dies kann beim Orthpäden abgeklärt werden.

    MfG

    Ulrichs

    Kommentar