• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hoher ANA-Wert

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hoher ANA-Wert

    Hallo, mein ANA-Wert liegt bei 1:2650.

    Viele Gesunde weisen einen erhöhten ANA-Wert auf, ohne jemals eine Erkrankung aus dem rheumatischen Formenkreis zu bekommen. Das habe ich bereits gelesen. Trifft das auch bei einem Wert von 1:2650 zu?

    Die "Unterwerte" sind laut Rheumatologe unauffällig.
    ​​​​

  • Re: Hoher ANA-Wert

    Seit einigen Wochen habe ich ständig Gelenkschmerzen in Armen und Beinen sowie im Rückenbereich hinzukommen starke Müdigkeit und gelegentlicher Übelkeit. Es ist im Alltag derzeit schwierig da es einfach nicht mehr zu ertragen ist. In der Vergangenheit war der ANA Wert schon mal erhöht dennoch wurde keine Medikation gegeben.

    Kommentar


    • Re: Hoher ANA-Wert

      Was für eine Medkation sollte gegeben werden? Nur weil der ANA Wert erhöht war?
      Wurden die Unterwerte untersucht?

      Kommentar


      • Re: Hoher ANA-Wert

        Eine isoliert erhöhter (auch stark erhöhter) ANA-Wert ist nicht schlimm. Erst im Zusammenhang mit Beschwerden und Symptomen bekommt er eine Bedeutung. Gelenkschmerzen, Müdigkeit etc. sollten ausreichend Hinweise sein, das Ganze einmal rheumatologisch abzuklären.

        MfG,

        Ulrichs

        Kommentar



        • Re: Hoher ANA-Wert

          Hallo Herr Dr. Ulrichs,

          kann der Ana-Wert 1:2560 in Verbindung mit dem TPO von ca. 360 (bin mir mit der Zehnerstelle nicht ganz sicher) stehen? Oder können beide Werte "normal" sein?

          Mit freundlichen Grüßen

          Kommentar


          • Re: Hoher ANA-Wert

            Wie gesagt, isoliert erhöhte Blutwerte ohne gleichzeitige Symptome oder Beschwerden sagen zunächst einmal nicht viel aus.
            Erst bei typischen Symptomen unterstützen sie die Diagnose. Aus welchem Grund wurden sie denn bestimmt?

            MfG,

            Ulrichs

            Kommentar


            • Re: Hoher ANA-Wert

              Hallo Jana,
              ich hatte bzw habe ähnliche hohe ANA Werte. Zum Glück sind bei mir die ANA Untergruppen alle negativ und unauffällig. Auffällig war bei mir auch ein postiver DFS70 Wert. Laut meinen Rheumatologen macht ein positivier DFS70 Wert in Verbindung mit einen positiven ANA Wert eine rheumatische Erkrankung unwahrscheinlich.

              Hast du Beschwerden oder machen dir nur die Blutwerte sorgen ?

              Kommentar



              • Re: Hoher ANA-Wert

                Diese Einschätzung allein aufgrund zweier Laborbefunde würde ich so nicht machen. Erst wenn sicher keine einschlägigen Beschwerden und Hinweise in Gelenken oder anderen Organen vorhanden sind, kann behauptet werden, eine rheumatische Erkrankung sei unwahrscheinlich.

                MfG,

                Ulrichs

                Kommentar