• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magnetresonanztomographie-Gehirn

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magnetresonanztomographie-Gehirn

    Guten Tag,

    Meine Frage bezieht sich auf die Bedeutung und den Krankheitswert von Gliosespots bei Mrt Untersuchungen des Gehirns:

    Und zwar hatte ich vor einem halben Jahr eine mrt untersuchung wobei festgestellt wurde, dass 7 gliosespots vorhanden seien vaskulär, 1mm Bereich die meisten, bei 3 Tesla Feldstärke.

    Wobei der Radiologe meinte es wären 7 Gliapunkte, während die Neurologin am Ausdruck nur 4 Spots erkennen konnte.

    Vor 10 jahren waren es noch 4 Gliosespots, ebenfalls bei 3 tesla.

    Zeigt das bereits eine bedenkliche Tendenz oder ist das im Normbereich.
    (Männl/45)

    Freundliche Grüsse,

    Anton


  • Re: Magnetresonanztomographie-Gehirn

    "Zeigt das bereits eine bedenkliche Tendenz oder ist das im Normbereich."

    So richtig können das nur Neuroradiologen beantworten. Und die gibt es hier nicht.

    Kommentar