• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

kann man liebe vergessen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kann man liebe vergessen?

    Guten Abend,

    Ich bin 26 Jahre alt und mein jetzt ex ist 28 Jahre alt, wir sind seit 2 Jahren zusammen, wir wollten im Dezember heiraten, jetzt hat er herausbekommen das ich ca 800,- Euro schulden habe und diese vor ihm verheimlicht habe. Wir haben über Geld gesprochen und so zukunftspläne dann hat er mich eigentlich nebenbei gefragt ob ich schulden habe, natürlich habe ich ihm die Wahrheit erzählt und er meinte nur, wieso hast du mir das all die 2 Jahre verheimlicht? Ich habe versucht ihm zu erzählen das ich einige male knapp bei Kasse war und ihn nicht anpumpen wollte, nur damit er nicht denkt ich bin mit ihm des Geldes wegen zusammen. Wir haben dann angefangen zu streiten, ich habe ihn als lügner beleidigt weil er gemein war zu mir und sein versprechen gebrochen hat mich immer zu lieben, dann hat er mich auch lügnerin genannt und ich habe angefangen zu weinen die ganze Zeit und er ist einfach nur rausgegangen, hat mich nicht einmal in der Nacht angerufen oder wenigstens gesagt das er mich liebt oder so.

    Könnt ihr vielleicht neutrale Tipps geben, ich will ihm eine SMS schicken mit der Seitenbezeichnung von onmeda, dann können wir beide mal sehen was andere davon halten.


  • RE: kann man liebe vergessen?


    Hallo,

    Ich will die Worte meiner Nadja nicht einfach so akzeptieren, ich und Nadja sind seit 2 Jahren zusammen, es gab Tage an denen wir uns gestritten haben aber es hat sich immer gelegt, da es kleine Dinge waren. Jetzt erinnere ich mich nur an ihr lächeln und ihre Liebe. Was so scheiße ist ist das sie mir gesagt hat das sie 1000 Euro Geld schulden hat, das hat sie mir verheimlicht und nie gesagt das sie sich davor schämt und so. Ich dachte in der Liebe vertraut man sich, und ausserdem hab ich dich angerufen und deine Cousine und Deine Mutter sagten nur du bist nicht zu Hause und auch nicht bei ihnen, du hast mir nicht geantwortet und jetzt schickst du mir eine SMS mit dieser Seite. Ok was soll ich denn machen? Es ist natürlich ein scheiss Gefühl zu denken all die Zeit war alles ok dann im nachhinein sagst du du hattest immer Angst wegen dem Geld und das ich dich dann verlasse wenn ich es rausbekomme. War ich denn so unterdrückend? Was habe ich denn falsch gemacht? ok sorry für gestern, das ich dich lügnerin genannt habe und wegen dem anderen Zeug aber ich war auch Traurig, ich dachte ich kenne dich und dann sowas. Ausserdem, wieso sagst du ich hätte dich nicht angerufen? Ich habe bei dir zu Hause angerufen und du bist nur nicht rangegangen wenn du zu Hause warst und auf deinem Handy hab ich auch angerufen. Ausserdem ich fühle mich auch schlecht weil wir uns gestritten haben ich liebe dich, sehr.

    Kommentar


    • RE: kann man liebe vergessen?


      sind es nicht 800 euronen ? ist das jetzt wirklich euer ernst wegen den paar euro ein streit anzufangen ne nicht wirklich oder ???

      Kommentar


      • RE: kann man liebe vergessen?


        aber das Happy End ist doch schon wieder in Sicht. ;-))

        Kommentar



        • RE: kann man liebe vergessen?


          na hoffentlich es wäre ihnen wirklich zu wünschen

          Kommentar


          • Meinungen


            Also, erst mal zu dir, wenn ich zwei Jahre mit einem Mann zusammen bin und wir schon konkrete Heiratspläne schmieden, dann ist es mir auch nicht peinlich, wenn ich mal nicht so solvent bin, ihm das zu sagen. Wenn ich das verheimlichen muss, weil ich Angst habe er könnte meinen, ich bin nur des Geldes wegen mit ihm zusammen, dann ist die Vertrauensbasis wohl noch nicht so stark, dass man auf deren Grundlage eine Ehe eingehen sollte. Denn wenn er mich wirklich liebt und ich ihn, dann zeige ich ihm das auch und er merkt selbst, dass es nichts mit Geld zu tun hat.

            Jetzt zu ihm, wenn ich eine Frau wirklich liebe und sie heiraten will, dann wirft es mich nicht aus der Bahn, dass sie 800 Eur Schulden hat, wir reden hier nicht von existenzbedrohenden Tausenderbeträgen. Wenn ich dann deshalb alles hinschmeiße, dann weiß ich nicht, ob es sinnvoll wäre, wenn ihr wieder zusammenkommen würdet und Heiraten, dafür ist eure Beziehung offensichtlich nicht stark genug. Vielleicht macht es Sinn sich wieder zusammenzuraufen, weil man sich ja eigentlich liebt und jeder im Affekt etwas gesagt hat, was ungerecht war und was er eigentlich auch nicht sagen wollte, aber mit dem Heiraten würde ich mir auf der Basis dieser Erfahrung noch ein wenig Zeit lassen und an der Beziehung arbeiten.

            Lg und viel Erfolg
            Eva Luna

            Kommentar


            • RE: kann man liebe vergessen?


              Na den ...wen du ihm es hier zeigen sollte, dann schreibe ich:
              Das ihr nicht die ersten und auch nicht die lesten seit in diese situation wen es um die kolle geht.-

              Das heisst es ist berechtig bei den eingene finanzen, die bälle flach zu halten.- egal bei wem, wen die konten nicht zusammen sind, was alledings bei eine eirat doch so bleiben sollte.- *rosper*

              Dazu das du ein böses böses böses madel bist ;-) Chäm dich und verstecke dich hintem sofa :-)) weil du deine liebe mit so ein lapalie vergleicht.-

              Das er beleidigt ist, ist es volkommen in ordnung, nun liebe süssen ist gut damit.-

              Wie wollt ihr den eiratten wen ihr so anfäng euch für so eine idiotiches thema, in die harren zu bekommen, ...höm... mir ein rätzel aber jeder das sein.-
              Aber jetzt weiss ich vieleicht wieso das junge paar der neben mir wohnt, sich so oft in die harren bekommen, vieleicht sollte ich den beiden dieses schreiben unter die tür schieben? *gg*

              Grüsse,
              Véro

              Kommentar



              • RE: kann man liebe vergessen?



                Das hatten wir schon:
                Das Forum als Plattform für Partner-Streit.
                Warum sollten Sie sich hier nicht Rat holen?
                Er trifft ja schon ein.

                Kommentar


                • RE: kann man liebe vergessen?


                  ein leichtes grinsen, den ich hatte mir ihre worte verkniffen, obwohl sie mir auf der zunge bzw. auf der tastatur lagen... naja

                  Kommentar


                  • RE: kann man liebe vergessen?


                    er ist fast schneller da, als sie den Beitrag abgeschickt hat. ;-)

                    Kommentar



                    • Jep!


                      :-))) 9 minuten, inklusive text, eine fantastische leistung ! Alles lischt geschwindikeit heut zu tach, ach ich gehe in mein küch das gemüse schrupen!

                      *KopfschutendeOmamavéro*

                      Kommentar


                      • RE: Jep!


                        ich mach für heute hier auch mal Schluss.

                        GN8
                        Shanti


                        vérolavie :
                        -------------------------------
                        :-))) 9 minuten, inklusive text, eine fantastische leistung ! Alles lischt geschwindikeit heut zu tach, ach ich gehe in mein küch das gemüse schrupen!

                        *KopfschutendeOmamavéro*

                        Kommentar


                        • RE: Jep!


                          hallo Vérooo, kannst du mir noch mal raten? ich habe dir in dem anderen thread noch was geschrieben

                          Kommentar


                          • RE: Jep!


                            Gemacht ;-)
                            Liebe grüsse,
                            Véro

                            Kommentar


                            • freiheit nicht vergessen!


                              ich kann mich dem bisher gesagten nur anschließen, sage es aber nochmal, weil gerade in solchen streitfällen gilt: doppelt und dreifach hält besser und deswegen es am besten auch doppelt und dreifach von außen hören:
                              ja, es ist einer "liebe" nicht angemessen sich über sowas zu streiten
                              ja, man kann sich dennoch darüber streiten
                              aber nein: man sollte nix existenzielles daraus machen
                              ja, das ihr daraus was existenzielles macht, zeigt, dass eure beziehung/ihr noch bisschen jung ist/seid
                              ja, fallt euch in die arme, versöhnt euch, seid größzügig zueinander und lasst euch mit dem heiraten noch etwas zeit
                              und das wichtigste: lasst jedem seinen "geheimen raum" im inneren, es ist nicht gut, alles von dem anderen wissen zu wollen und wissen zu müssen. vertraut einander und lasst auch die geheimnisse mal geheimnisse sein. sonst raubt ihr euch gegenseitig die freiheit.
                              und liebe mit freiheit zu vereinen - das ist die größte kunst.
                              viel glück
                              abendvogel

                              Kommentar


                              • Nein!


                                Ich habs! ich nehme dein schreiben und legst unter der tür meine nachbar !!! :-)))
                                Geil :-)) Wetten ?

                                Kuss,
                                Véro

                                Kommentar


                                • :-( misst.-


                                  Ach misst ! das NEIN sollte um dich abzuschreken, bei dir landen...pfff!
                                  Also noch mal, ich nehme dein schrieben... drücke aus. Schibt es bei den nachbar unter der tür und es kann sein das den nägsten ruhe und anderen töhne ims karton gibt ;-)

                                  Kommentar


                                  • ja!


                                    ja, man kann mein schreiben den nachbarn unter die tür schieben
                                    ja, ich will wissen, wie die geräuschkulisse bei dir weitergeht!!
                                    (oh gott ich muss aufpassen, dass ich nicht die ganze zeit nun so schreibe)

                                    viele grüße an dich und die nachbarn
                                    a-

                                    Kommentar


                                    • ehrlich gesagt


                                      also ich muss mal sagen, find ich schon niedlich das man sich deswegen so streiten kann. ich habe 1500¤ schulden, bin mit meinem Partner schon über 5 Jahre zusammen und ich habe es ihm nicht gesagt, weil ich es nur als Kleinigkeit empfinde........

                                      Kommentar


                                      • RE: kann man liebe vergessen?


                                        Wenn ich Dein Freund wäre, dann wollte ich erstmal wissen, wie es zu diesen Schulden gekommen ist...fände ich schon wichtig zu erfahren...auch schon im Hinblick auf die gemeinsame Zukunft....

                                        Persönlich kenne ich kaum Jemanden, der nicht irgendwo Schulden hat oder grundsätzlich Rechnungen erst nach der 2 Mahnung zahlt, grundsätzlich alles auf Raten kauft, oder x Telefonverträge zu laufen hat etc - ich schätze, das ist Heutzutage das Normalste von der Welt...für mich persönlich kommt das nicht in Frage...aber das ist mein persönliches Ding...ich hasse es wegen Geld zu streiten oder irgendwem was zu schulden, egal mit wem...und ich kann es auch nicht sonderlich leiden, wenn mir immer die gleichen Leute die Ohren wegen ihrer Schuldenberge abkauen und sich dann trotzdem 2x die Woche im Solarium tummeln oder trotzdem das neueste Handy haben, oder oder oder...wenn sich ne befreundete Freundin ne neue Waschmaschine auf pump kauft, dann ist das was anderes als wenn sich ne Freundin alle paar Wochen mit der neuesten Mode ausstatten "MUSS" (um sich als was zu representieren, was sie offenbar nicht ist - liquide genug - und dafür n Kredit aufnimmt - weißt Du was ich meine?

                                        Die Frage ist, hast Du Deinem zukünftigen Mann Deine Schulden verschwiegen um ihn über Deine Persönlichkeit irre zu führen? Soll heißen, hast Du die ganzen 2 Jahre über Deine finanziellen Verhältnisse gelebt und Deine Schulden einfach ignoriert oder hast Du versucht die irgendwie abzuzahlen und Dich dahingend auch mal eingeschränkt? Ich kann mir kaum vorstellen, dass es bei Eurem Streit um die Schulden oder die Höhe an sich geht...sondern um ne ganz einfache Charakterfrage - vielleicht hat er die Flucht ergriffen, weil er vermutet hat, dass Du ihm auch in anderen Punkten was vorgemacht hast ? Oder weil er darauf gewartet hat, dass Du ihm sagst, dass Du das "Schuldenproblem" bis zur Hochzeit ausgeglichen haben wirst? Oder auf ne vernünftige Erklärung?

                                        Ich war ja nicht dabei, aber für mich hört sich das so an, als hättest Du versucht, ihm den schwarzen Peter zuzuschieben...und ihm dann auch noch vorgeworfen ER würde Dich nicht lieben...vielleicht hat er die Panik bekommen, bezüglich dieser NEUEN Streit - und Verteidigungsstrategie, die Du an dem Tag eingeführt hast...Du baust Mist und fährst die Tränen, Liebesschwüre, Beschuldigungsgeschütze auf ;oD....dass das nicht funktioniert hat, ist offensichtlich - dumm gelaufen! An seiner Stelle wär ich so richtig sauer, weil Du mich offenbar für einen Idioten hälst, den man mit Tränen und Vorwürfen manipulieren kann...und dann wollte ich von Dir wissen, wie Du gedenkst, DEINE Schulden zu begleichen D

                                        Aber wie gesagt, ich war ja nicht dabei...

                                        Kommentar


                                        • RE: kann man liebe vergessen?


                                          Ganz genau Catflap, sie hat mich irgendwie auf ihre Art und Weise betrogen. All ihr lächeln und diese vorgetäuschten Gefühle. Übrigens sie hat das Geld gebraucht um sich Handys, Kurzreisen (ohne mich) und solche Dinge zu finanzieren, naja. Am Ende sagt sie es ist normal das sie hilfe von ihrem Ehemann erwarten kann, ok da hat sie recht aber nicht wenn sie mich so belügt, das ist echt die totale scheisse so ein verhalten. Was wenn sie irgendwann noch mit anderen Dingen kommt? Übrigens hat sie mir gesagt ca 1000 Euro schulden und es sind jetzt angeblich 800,- Euro und das andere, immer wenn sie mal nicht zu Hause war, sagte sie nur, ich bin mit meinen Eltern in der Stadt, und in wirklichkeit hat sie ihre kaufsucht befriedigt, was solln das? Ist das nicht verlogen? Konnte sie es mir nicht früher sagen? Was wenn wir in der Zukunft wieder mal ein problem haben? will sie es mir dann verheimlichen bis es nicht mehr geht? Und wisst ihr was? Sie meinte sie könnte 3 Monate Teilzeit arbeiten um ihre schulden zu tilgen, aber mehr geht nicht, sie möchte gerne zu Hause bleiben und so zu sagen eine Hausfrau werden. Ich habe ihr gesagt, es wär mal nett wenn du noch weitere 3 Monate arbeitest und mir das Geld schenkst... so zum spass da ist sie ausgerastet wie, ich bin doch kein Sklave und solches Zeug. Aber ich bin ein Idiot oder was? Dennoch trotz allem liebe ich sie weil 2 Jahre prägen auch Gefühle. Jetzt weiss ich nicht was ich machen soll, Sie tut so als ob sie mit mir reden wollte und in wirklichkeit nimmt sie den Hörer nicht ab und will nicht mit mir reden, und hier bin ich der schuldige, was soll ich machen?

                                          Kommentar


                                          • RE: kann man liebe vergessen?


                                            jaja irgendeiner ist immer der schuldige. ich mein wenn du jetzt all ihre fehler aufzählst bringt das auch nicht weiter..............

                                            aber meint ihr nicht ihr wollt euch nicht lieber nochmal ein bisschen mehr kennenlernen?
                                            ich meine ich bin fast 5jahre mit einem menschen zusammen und wir fangen jetzt erst an uns richtig kennenzulernen........

                                            Kommentar


                                            • RE: kann man liebe vergessen?


                                              hallo,
                                              ich kann jetzt nur aus eigener erfahrung sprechen... wir hatten ein ähnliches problem. das geld reichte bei uns nicht und die mahnungen kamen ins haus. ich habe dann immer versucht die so schnell und gut ich konnte zu begleichen. meinem mann habe ich meistens nichts davon gesagt, weil ich keinen streit wollte. tja der schuß ging nach hinten los... denn sowas kommt IMMER raus!
                                              ich möchte aber noch dazu sagen warum ich es ihm nicht gesagt habe: wir hatten vor jahren schonmal finanzielle schwierigkeiten. wegen der arbeit meines mannes mußten wir ins ausland ziehen, alles war dort teurer, ich hatte kein einkommen mehr usw. als aber die echten schwierigkeiten anfingen mit dem geld hieß es von seiner seite immer das ICH zuviel geld ausgebe, das ICH mehr oder weniger allein schuld sei. er wollte sich sogar kurze zeit deswegen von mir trennen, was mich sehr schockte. auch wenn es nach lascher entschuldigung klingt, es waren aber wir beide die geld ausgegeben haben! und als es jetzt vor einigen monaten wieder begann, habe ich auch diverse male gesagt wir müßten uns einschränken usw. naja ich habe dann auch eingeschränkt wo es ging. was ich noch an geld ausgegeben habe war für die kinder und das tägliche leben. für mich selbst habe ich in der zeit, wenn man so will, keinen cent ausgegeben. allerdings hat er weiterhin auch sachen z.b. für den pc usw. gekauft. als nun die ganze geschichte mit den mahnungen rauskam war er natürlich stinksauer. ich gab ihm darin auch recht, ich hätte es nicht verschweigen dürfen, aber jedesmal wenn ich mal sagte das und das jetzt lieber nicht kaufen wurde er böse und meinte ihm wäre nichts gegönnt. also habe ich irgendwann nichts mehr gesagt.
                                              in meinem fall kommen jetzt im moment noch diverse andere sachen hinzu, wodurch wir große probleme in der beziehung haben, aber das ist hier nicht von belang.
                                              ich bin der meinung eine solche sache muß nicht das ende der beziehung sein. es ist korrekt das sie es dir nicht hätte verschweigen dürfen, aber glaub mir, das heißt nicht automatisch das sie dir evtl auch in anderen sachen was vorgelogen hat!!! versucht nochmal in ruhe zu reden.
                                              wenn ihr euch wirklich liebt, könnt ihr eine lösung finden die für euch beide ok ist!!!
                                              das hoffe und wünsche ich euch jedenfalls.
                                              LG san

                                              Kommentar


                                              • RE: kann man liebe vergessen?


                                                Warst Du denn grundsätzlich - vor dem riesen Krach - mit ihren "Plänen" einverstanden? Dass sie nicht arbeiten geht, dass der Mann (ihr Mann) für die "Familie" arbeiten geht, etc? Ich meine, ihr seit ja beide keine 18 mehr und habt sicherlich schon einige Vorstellungen und Ideen bezüglich Eurer Einstellung und Lebensgestaltung....ich bin mir nur gerade nicht mehr sicher, ob ihr Euch diesbezüglich schon mal vorher miteinander auseinander gesetzt habt - besser vor der Hochzeit als zu denken "ach wenn wir erstmal verheiratet sind, dann wird sich das schon klären...." würde ich sagen...

                                                Wie schon viele Andere geschrieben haben....bevor ihr eine tolle Hochzeit und Party plant und ganz alltägliche, ganz konkrete und ganz wichtige Lebenseinstellungen hinter riesen Liebesschwüren versteckt (und die Euch dann auch, wenn es passt um die Ohren haut), fragt Euch mal - jeder für sich - ob ihr Euch im Moment, in dieser Situation überhaupt noch leiden könnt.

                                                Ob ihr dieses Grundsatzthema überhaupt klären wollt oder ob ihr meint, ihr könntet den jeweils Anderen schon irgendwie, irgendwann von Eurer Einstellung überzeugen....nach meiner Erfahrung funktioniert sowas nie wirklich und für lange....ich hab kein Geld, dementsprechend muss ich mir auch keinen Kopf darüber machen, ob mich Jemand nur in seinem Leben haben will, weil ich ihm diesbezüglich was zu bieten habe....aber ich kenne einige Frauen zwischen 22 und 28 die nicht im Traum daran denken, für ihr Auskommen, für ihren Lebensunterhalt oder auch nur kleine Luxussachen arbeiten zu gehen...ich will das gar nicht verurteilen, nur mal anmerken, dass ich das nicht verstehe....ich kenne auch ne Menge Leute, die arbeiten 12 Stunden am Tag und verdienen trotzdem nicht genug um sich auch nur n´neuen Kühlschrank kaufen zu können....vielleicht sollte ich meine Klappe halten...aber grundsätzlich kann ich nur raten, dass ihr Euch beide mal ganz ehrlich fragt, warum ihr überhaupt zusammen seit...was ihr am Anderen wirklich mögt und ob ihr überhaupt son bisschen versteht, warum der jeweils Andere so tickt, wie er tickt...und ob ihr die Erwartungen die ihr aneinander stellt, auch nur teilweise erfüllen könnt...ihr seit ja wirklich keine Kleinchen mehr....Heiraten ist Erwachsenen - Zeug....

                                                Kommentar


                                                • RE: Ist das Liebe?


                                                  Dem kann ich nur beipflichten.
                                                  Und eines muss ich noch loswerden:
                                                  Ich finde es schon sehr egozentrisch nicht arbeiten zu wollen und sich nur auf den Haushalt zu beschränken - und das ohne Kind und Kegel.
                                                  Wie sieht das dann später - mit Kind(ern) aus?
                                                  Du kommst von der Arbeit und machst den Haushalt, weil die Dame des Hauses ja Kinder hüten mußte.
                                                  Überlegt noch ein Weilchen, manche sind wohl auch mit knapp 30 noch nicht reif genug

                                                  Kommentar