• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Der Sekt der schmeckt...!?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Sekt der schmeckt...!?

    Also NS ist eines der wenigen Sachen, die ich nur zu gerne mal aus"probieren" würde....aber, bei aller Aufgeschlossenheit meiner bisherigen Partnerinnen, es konnte keine so richtig meine Neugier teilen.
    Da ich jemand bin, der niemals irgendjemand zu irgendetwas drängen möchte, ist es stets (wenn mal das "Mit Sekt anstoßen-Thema" zur Sprache kam) beim Naserümpfen meiner Partnerin geblieben......

    Jaja....Man(n) hat's nicht leicht, aber leicht hat's einen....


  • RE: Der Sekt der schmeckt...!?


    Kauft euch doch ein Kinderplanschbecken zum Aufblasen, das könnt Ihr euch dann in die Wohnung stellen. Das ist bei weitem nicht so eng wie ne Badewanne und man kann es in jedem Zimmer aufstellen.

    Kommentar


    • Pfui


      Das dürft ihr doch nicht das ist Pfui....

      ....trotzdem Kaffee absetzen, enthält Bitterstoffe, Ananasssaft oder Himbeersaft trinken oder trinken lassen....

      Kommentar


      • RE: Pfui


        was ist NS?

        Kommentar



        • RE: Pfui


          NS ist die Abkürzung für Natursekt, Natursekt ist die Umgangssprachliche Umschreibung für Urin

          Kommentar


          • RE: Der Sekt der schmeckt...!?


            Zu diesem Thema fallen mir mal so ganz spontan die vollen Urin "Enten" in Krankenhäusern ein...ist wohl nicht ganz so das gleiche Thema, oder?! ;oP Weiß auch nicht, aber ich könnte auch nicht´s erotisches daran finden...hat irgendwie seinen Grund warum wir Lebewesen ganz bestimmte Körperflüssigkeiten und Feststoffe aus unseren Körpern rausbringen müssen/sollen - Abfallprodukte...möchte ich wirklich nicht länger als notwendig in mir oder an mir haben...und schon gar nicht den "Abfall" von Irgendwem anderen - ich bin aber auch ziemlich pingelig was so Hygiene Sachen anbetrifft...ich fands ja schon als Kleinkind so ekelig Windeln tragen zu müssen, dass ich schon mit 10 Monaten auf die Toilette bin...aber trotzdem: VIEL GLÜCK...hoffentlich ist es dann auch so "aufregend" wie Du es Dir vorstellst...

            Kommentar