• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Helft mir!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Helft mir!

    Hilfe!
    Seit Jahren 12 Jahren verspricht er was zu ändern und lebt immer noch bei seiner Mutter und schmarotzt durch die Gegend für eine Wohnung reicht das Geld nicht aus obwohl er singel und ohne Kinder ohne jegliche Verpflichtung ist.
    Und gibt er mal was aus für Dich bekommst du die Rechnung dann präsentiert und vorgehalten was denn das alles gekostet hat eine Tasse Kaffee usw.

    Aber er versprach er wolle mich heiraten bzw. hat es seinen Ex Freundinnen auch versprochen er wolle heiraten Kinder und Hausbauen heute ist er 50 und jede hat sich verabschiedet bzw. die Ex -Beziehungen laufen nebenher!
    Denn auch wenn inzwischen die ein oder andere verheiratet ist treffen sie sich gelegentlich usw.

    Früher war das nicht so extrem - schon auch heute macht er nur noch was er will.
    Er läßt sich nichts dreinreden mit wem er spricht und Kontakte pflegt das kann man in einer PArtnerschaft oder Beziehung nicht akzeptieren aber wahrscheinlich ist das ja für ihn nur ein reines Sexverhältnis und das war es dann schon - nur sollte man so fär sein und das sagen?

    Helft mir, eure Meinungen dazu?
    Serena

  • RE: Helft mir!


    Hi Serena,

    seit 12 Jahren - hab ich das richtig gelesen?
    Das hätte er mit mir nicht mal 2 Jahre gemacht.
    Hast Du so wenig Selbstbewußtsein??
    Gib ihm den Laufpaß!

    Kommentar


    • RE: Helft mir!


      Sachen gibt´s...die gibt´s gar nicht!!!
      Mach ganz schnell die Fliege - so ein Egoist und
      noch dazu ein Muttersöhnchen!!!

      Kommentar


      • RE: Helft mir!


        Weg mit ihm - husch, husch!!

        Kommentar



        • RE: Helft mir!


          2 jahre?!? so einer käm mir nicht eine minute ins haus

          Kommentar


          • RE: Helft mir!


            Hallo Serena,

            mal ein bißchen hinterfragen: Woher kommen seine finanziellen Probleme, daß er sich keine Wohnung leisten kann etc.? Liegt es daran, daß er nicht mit Geld umgehen kann oder kam er ohne eigenes Verschulden in eine finanzielle Krise (z.B. eigene Firma pleite gegangen, dadurch hohe Verbindlichkeiten)?

            Oder ist es die reine Bequemlichkeit, daß er noch bei der Mutter wohnt?

            Gruß, Nobby

            Kommentar


            • RE: no kommentar


              hallo serena, ich glaube hier ist jeder kommentar überflüssig. warum fragst du noch? ich denke mal du weisst selbst wie du handeln musst, was brauchst du da noch für eine bestätigung. stell dich mal einfach an erster stelle im leben, sag einfach DU bist DU, und er NUR der ANDERE!
              also.... viel glück und wenn du magst schreib mir mal.
              viele grüsse

              Kommentar



              • RE: Helft mir!


                Himmel...die Frage ist: wozu brauchst Du denn sooo einen?

                Kommentar


                • RE: Helft mir!!!


                  Es ist einfach total wichtig sich mitteilen zu können wenn so ein Zustand so lange andauert.

                  Er hat deswegen kein Geld, weil er soviel Geld gespart hat und das für seine Altersvorsorge und Rentenabsicherung braucht damit er später mal ordentlich leben kann lt. seinen Aussagen, er ist jetzt 50 und meint das er mich vielleicht mit 60 heiratet bzw. mir was vererben will. Als ich ihn darauf ansprach meinte er das ist ja nur Spass. Ausserdem bin ich 20 Jahre jünger. Ausserdem will ich ja nichts erben ich will hier und jetzt mal endlich leben und nicht knausern um
                  einen kaffee oder eine Wohnung die niemals gemeinsam mgl ist. Ich gehe mal davon aus das es ihn überhaupt nicht interessiert, das einzige was ihn interessiert ist SEX. Und da kriegt er halt nicht so schnell eine so junge ab und zu sieht man ihn bei seiner alten EX EX oder bei seine Hobbies wie Nachtclubs usw........................
                  Anders wird es vielleicht wenn seine Mutter nicht mehr ist derweilen sieht er überhaupt keine Anlass nur das geringste zu ändern.
                  Auch nicht wenn ich sage ich melde mich nicht mehr!


                  Und wenn wir über das Thema Geld sprechen wird er sehr ungemütlich.

                  Viele Grüsse Serena

                  Kommentar


                  • RE: Helft mir!!!


                    Hallo Serena,

                    auweia - ich denke, das brauchst Du Dir nicht länger anzutun. Da kann ich mich nur den anderen anschließen: Laß ihn sitzen.

                    Gruß, Nobby

                    Kommentar



                    • RE: Helft mir!


                      Hallo Serena,

                      Du sagst, Du bist 20 jahre jünger als er - also so umd die 30?
                      Na aber, da biste doch noch jung, auch für Kinder noch längst nicht zu alt!! Willste den Dein leben wegwerfen mit ihm?
                      Warum hängst Du an ihm? Ist es wirklich Liebe, Gewöhnung oder die Angst vorm Alleinesein? Oder die Angst davor, sowieso keinen mehr ab zu kriegen?
                      Sei deswegen unbesorgt! Eine Freundin von mir (Anfang 40) hat gerade eine für sie sehr schmwrzliche Trennung hinter sich. Ganz heimlich gab sie in einer Zeitung eine Kontaktanzeige auf. Und siehe da - das Wunder geschah: sie lernte tatsächlich jemanden kennen, so wie sich immer wünschte, einfühlsam, kommunikativ etc. etc. und der Ex war, wenn vielleicht auch nicht sofort vergessen, doch nicht mehr so viel und schmerzlich in ihren Gedanken.
                      Vielleicht wäre dies eine Möglicghkeit für Dich? Brauchst es ja niemendem zu erzählen, wenn es Dir peinlich ist. Und es machen mehr Leute, als man denken sollte, ist ja auch nix dabei!
                      Liebe Serena, bitte wirf Dein Leben nicht weg, warte nicht soooo viele Jahre umsonst (den es wird sich nix ändern!!!!), sondern LEBE!!!!
                      Gruß
                      Jule

                      Kommentar


                      • RE: Helft mir!


                        Spricht hier jemand aus Erfahrung. Ziemlich viele Wochenenden wartete ich zu Hause, ich hab Zeit nein ich habe keine oder doch . Er geht lieber Sonntags nachmittags schlafen oder seinen Hobbies nach ist mit seinen Typen unterwegs.
                        Besitzt für sich 15 Motorräder

                        Wegen einen ander n bekommen hab ich noch zurzeit keine Problem, es geht da eher um das Wollen. Ich habe eine Idealfigur und sehe sicher besser aus als der Durchschnitt. Denn schon so manch einer wollte nicht nur Sex sondern eben was ernstes. Nur glaub ich das man in einer so langer Beziehungkrise irgendwann beziehungsunfähig wird oder man einfach nicht mehr will oder so ich weiß nicht so recht ich würde doch mal wahnsinnig gern normal leben.
                        Oder einen gem. Urlaub planen oder ein Weekend oder sonst was - das ist mit ihm nicht mgl. Denn es sollte umsonst sein gratis oder in diese Richtung!

                        Und das ist auf Dauer nicht auszuhalten, dieser Geiz und dieser Egoismus . Aber Achtung vor MIR selber denn es nützt nichts immer nur zu jammern und zu sagen wie schlecht der andere ist denn davon wirds nicht besser. Alles was ich ändern kann ist mich und auch wenn ich versuchen sollte alles für mich und ihn bestens zu machen wird er sich wahrscheinlich nicht ändern und WARUM sollte ich ihm eine Wohnung finanzieren ihn super bekochen was ich am allerliebsten tue und dann kommt nichts zurück ausser ein Danke und zahlen darfst du nicht mal ein offenes Ohr wenn er müde ist schon gar nicht.
                        Ich glaube es ist doch oft sehr einseitig er macht sich nicht viel draus wichtig ist nur das er lange Zeit guten Sex hatte das glaube ich schön langsam. Ich bin mir nicht sicher was er will oder wirklich nur meine Zeit abstehlen ich weiß es nicht. Natürlich hat er auch gute Seiten nur halt eben kaum Zeit, er ist sehr egoistisch, unternmmt kaum was mit mir. Will immer über mich meine neuen Freundinnen kennenlernen und nicht viel miit mir alleine unternehmen ausser natürlich Se...x


                        Und ich wiederhole mich oft immer wieder mit demselben Thema das Männer oft nicht wünschen. Immer wieder das selbe Wortspiel doch ich kann nicht in einem Käfig leben oder sterben. Ich möchte doch etwas kreativ sein wie auch immer!

                        Danke Julchen 123 und den andern für Euer Verständnis und eure Beiträge die viel Zeit kosten!

                        Kommentar


                        • RE: Helft mir!!!


                          hallo serena,
                          seine altersversorgung abzusichern ist sicher ein wichtiges handeln, aber: du lebst im hier und jetzt. du kannst doch nicht auf soviel verzichten, dir immer weh tun lassen und auf diesen gegebenheiten eine zukunft aufbauen wollen. was ist an ihm dran das du dir das gefallen lässt? bist du ihm hörig? das was deine gefühle braucht findest du sicherlich auch bei jemand anderem, ohne das du dein leben so einschränken musst.
                          gruss

                          Serena schrieb:
                          -------------------------------
                          Es ist einfach total wichtig sich mitteilen zu können wenn so ein Zustand so lange andauert.

                          Er hat deswegen kein Geld, weil er soviel Geld gespart hat und das für seine Altersvorsorge und Rentenabsicherung braucht damit er später mal ordentlich leben kann lt. seinen Aussagen, er ist jetzt 50 und meint das er mich vielleicht mit 60 heiratet bzw. mir was vererben will. Als ich ihn darauf ansprach meinte er das ist ja nur Spass. Ausserdem bin ich 20 Jahre jünger. Ausserdem will ich ja nichts erben ich will hier und jetzt mal endlich leben und nicht knausern um
                          einen kaffee oder eine Wohnung die niemals gemeinsam mgl ist. Ich gehe mal davon aus das es ihn überhaupt nicht interessiert, das einzige was ihn interessiert ist SEX. Und da kriegt er halt nicht so schnell eine so junge ab und zu sieht man ihn bei seiner alten EX EX oder bei seine Hobbies wie Nachtclubs usw........................
                          Anders wird es vielleicht wenn seine Mutter nicht mehr ist derweilen sieht er überhaupt kein....

                          Kommentar