• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Meine Ex hat meine Uhr geklaut

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Meine Ex hat meine Uhr geklaut

    Hallo zusammen,

    ich habe mich vor kurzem von meiner Ex getrennt. Warum, ist jetzt nicht wichtig... Alles was ihr wissen müsst, ist, dass es meine Schuld gewesen ist. Und das verstehe ich auch 120% und es tut mir auch leid.

    Allerdings habe ich bemerkt, dass meine Ex meine Luxusuhr beim letzten Mal mitgenommen haben muss. Als sie ihre Sachen gepackt hatte, war sie noch da, auf dem Nachttisch. Als sie dann fertig war und abreiste, war meine Uhr plötzlich weg. Habe sie schon überall gesucht!! Es war diese Uhr von Junghans http://herrenuhren-xxl.de/shop/jungh...6-00-luxusuhr/ die hat mich damals sogar noch mehr gekostet... Um die 2.000€!

    Ich weiß nicht, was ich tun soll. Kann ich sie deswegen anzeigen? Dann hasst sie mich aber noch mehr. Und ich fühle mich schlecht, weil ich derjenige war, der ihr das Herz gebrochen hat... Aber das heißt doch nicht gleich, dass sie einfach meine Sachen klauen/kaputt machen darf, oder?!


  • Re: Meine Ex hat meine Uhr geklaut

    Hi,
    vielleicht meinte sie ihr stünde eine Entschädigung zu.
    Aber Diebstahl ist Diebstahl.
    Wie du damit umgehst musst du selber wissen, du kannst sie darauf ansprechen, oder sie gleich anzeigen.

    Ich würde an deiner Stelle die Wohnung nochmal absuchen, überlegen ob noch jemand anderer Zugriff auf die Uhr hatte und wenn du dir ganz sicher bist dass sie sie hat, dann sag ihr dass wenn die Uhr nicht innerhalb von zwei Tagen im Briefkasten liegt, du den Verlust bei der Polizei melden musst, am Besten ohne direkte Beschuldigung.
    Natürlich sinken dadurch die Chancen, dass die Polizei was raus findet, sie wäre vor gewarnt.
    Ich würde sagen, besonders hoch sind die Aussichten bei einer Anzeige nicht, trotzdem musst du dir überlegen ob du das einfach so schlucken möchtest.

    Wenn die Uhr versichert ist, dann musst du das allerdings sofort machen, ohne Anzeige keine Übernahme der Versicherung.
    Die Anzeige wäre sowieso gegen unbekannt, denn einen Beweis hast du ja nicht, nur einen Verdacht den du äußern kannst oder auch nicht.

    Ich denke es ist eine persönliche Frage was du tun willst, denn in die Entscheidung fließen ja noch mehr Gesichtspunkte mit ein, als nur die Frage ob es recht oder unrecht ist, es sind aber deine ganz persönlichen für und wider, die dir keiner abnehmen kann.

    Kommentar


    • Re: Meine Ex hat meine Uhr geklaut

      HI!

      Kann dem nur zustimmen. Es liegt ganz an dir, was du tun solltest. Gehe deine ganze Wohnung nochmal ab, gehe sicher, ob sie die hat und wenn jener Fall stimmt und du sie wieder haben willst, rede mit ihr oder geh zur Polizei.

      Kommentar


      • Re: Meine Ex hat meine Uhr geklaut

        Abschiedsgeschenk... Erinnerung an dich...vielleicht sogar Liebespfand, bis du wieder da bist.

        Angeblich soll das Glück bringen, wenn einem etwas gestohlen wird. Das wird dann durch etwas wesentlich Wertvolleres ersetzt, was auch immer, aber das Leben gleicht (Verluste) aus.

        Würde mir das passieren, ich wäre nicht in der Lage, die Polizei zu rufen. Ich würde mir denken, sie brauchts, ich gönne es ihr. Zugleich könnte ich aber durchaus bei einer Reiseversicherung angeben, die ist weg... was ja nicht gelogen wär und irgendwie rechtens...bei einer "Liebesreise" verschwand das Gepäck, samt Uhr. Stimmt ja, ist auch wahr. Lüge wär, wenn du sie noch hast und angibst, sie ist weg.

        Kommentar