• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

sehnsucht tut so weh

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sehnsucht tut so weh

    hallo,
    habe 13 jahre in einer patchwork familie gelebt, er hatte 3 kinder ich 2 und haben dann noch ein gemeinsames kind bekommen .
    vor einem jahr haben wir uns getrennt,ich habe ihn verlassen ich kam mit den streitigkeiten die dann auch handgreiflich wurden zwischen meinem sohn und partner nicht mehr zurecht und habe mich natürlich für meinen sohn entschieden.
    ich muß dazu sagen ich bin ein totaler familienmensch , mutter einer großfamilie zu sein war für mich alles andere als anstrengend,
    ich lebe jezt mit meinem großen sohn und unserem nachzügler 11 jahre in einer wohnung.
    habe einen vollzeitjob , eltern ,viele geschwister und bin auch schon oma also eigentlich keine langeweile und trotzdem fühlte ich mich allein,
    nun habe ich mich verliebt, man könnte denken super ist doch alles ok.
    mein problem ist folgendes: wir können uns nur alle 14 tage sehen (aus beruflichen Gründen)
    ich komme damit überhaupt nicht zurecht will aber auch nicht gleich das handtuch schmeißen , weil alles andere eigentlich paßt.
    wie komme ich aus dieser gefühlsmühle raus ich mag nicht mehr mit bauchschmerzen einschlafen bzw. aufwachen weil ich mich so sehr nach ihm sehne den ganzen tag verbringe ich damit zu warten das er sich meldet. könnt ihr euch vorstellen was das für ein scheiß gefühl ist?
    ich bin eigentlich eine recht selbständige frau, die ihr leben auch allein gestalten kann , es scheint aber alles nicht mehr so zu sein, ich kann an nichts anderes mehr denken .
    ich schreibe bestimmt täglich 5 -6 nachrichten und abends tel. wir.und trotzdem
    ist die antwort vielleicht ganz simpel?
    bin ich einfach nicht für eine fernbeziehung geeignet?
    wer kann mir einen rat geben ?
    LG


  • Re: sehnsucht tut so weh


    ......könnt ihr euch vorstellen was das für ein scheiß gefühl ist? .......

    Einesteils nein, einesteils ja. Ja zumindest bei einigen Sucht-Wirkungen, z.B. komasaufen o.ä.

    Das wirft die Frage auf, kann man Gefühle steuern, verändern, je nach Bedarf mehr oder weniger zulassen. Wie gefühlsverstärkend sind gewisse Denkweisen?

    Was mir in deiner Erzählung nicht ganz klar wurde, du beschreibst dich als durchaus gestandene Frau die mit vielem im Leben sehr gut alleine zurecht kommen kann. Andererseits beschreibst du Fähigkeiten oder Talente für Groß- oder Patchwork-Familien.

    Gut und schön.
    Widersprüchlich finde ich ist dein alleiniges zurechtkommen aber das nur alle 14 Tage treffen und sehen können macht dir Schwierigkeiten.

    Es wäre aber für dein Zurechtfinden in dieser neuen Liebe gut, wenn du das erst mal langsam angehst, dich mit deinen Gedanken und Gefühlen zurecht gefunden hast, Einigkeit eingetreten ist.

    Versuche derweil mal raus zu finden ob die Natur dir da mit einem Hormonmix einen gewissen Streich spielt oder dir irgendwas in deinem ansonsten ausgeglichenen Leben fehlt.

    Kommentar


    • Re: sehnsucht tut so weh


      weißt du die widersprüche die du ansprichst sind es ja die mir zu schaffen machen.
      sitze zu hause komm einfach aus diesem selbsmitleid nicht raus, ich blicke zurück , da war ein wir, eine zukunft . ..
      jetzt entpuppe ich mich zu einer klammernden nervensäge.
      Was ist das denn ?

      Kommentar


      • Re: sehnsucht tut so weh


        Gut, du antwortest du entpuppst dich zu einer klammernden Nervensäge.

        Wenn du das selbst schon so beschreibst, müsstest du doch auch Wege finden diese Nervensäge auf Normal zu bekommen. Oder hast du keine Ahnung auf was sich das klammern und Nerven sägen gründet?

        Ich sprach schon mal einen Trick der Natur an. Diesen Hormonschub mit dem die Natur unser aussterben verhindern will. Wenn wir das mal weg lassen, was bleibt dann vom Meistern des Lebens übrig, bzw was treibt Frau diesmal in einen Gefühlskessel?

        Ich, bzw wir kennen dich zu ungenau um ahnen zu können was dich da treibt.

        Überzeugend ist zumindest für mich nicht, dein bisheriges Leben meistern zu können und nu in eine klammernde Nervensäge auszuarten.

        Wenn du dein Leben bisher gut organisieren konntest, war das dann so gefühlsleer, oder kannst du nu deine Gefühle nicht mehr organisieren, zur Ordnung rufen? Wer bestimmt nu über dich, du oder deine aus der Fassung geratene Gefühle?
        Welche sind denn aus der Fassung geraten und wie könntest du die wieder in Fassung bringen?
        Was weißt du eigentlich schon von diesem Herren genaues, oder sind da nur Wünsche, Hypothesen?

        Kommentar



        • Re: sehnsucht tut so weh


          ......bin ich einfach nicht für eine Fernbeziehung geeignet?

          Diese Frage stellt sich normal erst wenn du eine Fernbeziehung erlebt, gelebt hast. Hast du?
          Schau mal, alles hat gleichzeitig Vor- und Nachteile.
          Du kannst dich nu vorangig für die Vorteile entscheiden und die Nachteile akzeptieren und mitnehmen.
          Oder du siehst nur die Nachteile und lässt somit alle Vorteile und Chancen außer acht.

          Könner oder Lebenskünstler versuchen aus allem, allen Situationen das Beste zu machen.
          Du möchtest kein Lebenskünstler sein, versuchst dich lieber als klammernde Nervensäge?
          Welche Lebenserfahrung hat dich denn für so was geprägt? ()

          Nu komm schon, zeig mal dass du eine gestandene Frau bist. Kehre mal deine positiven Seiten hervor und motiviere dich selbst mal wieder zur Meisterin einer Patchworkfamily. Du konntest es vorher doch, hast du es verlernt, traust du dir das nicht mehr zu, oder gibt es keine eventuelle neue Flickwerkfamilie mehr.

          Kommentar


          • Re: sehnsucht tut so weh


            was du mir so schreibst ist mir theoretisch klar, glasklar.
            ich war eigentlich immer in der rolle anderen aufzuzeigen welche wege es noch gibt und vor allem das es immer wege gibt wenn man es wirklich will.
            weißt du jetzt kommt bei mir so diese innere traurigkeit ( ob es doch die hormone sind)?

            Kommentar


            • Re: sehnsucht tut so weh


              hmmm, diese innere Traurigkeit die du nu angesprochen hast, sollte ich das nu werten als etwas vermisst zu haben bei den Wegen die es noch gibt und was man wollen sollte?

              Für mich steckt da wieder ein Widerspruch drin. Wenn man einestteils proklamiert es gäbe noch gute Wege und wirkliches wollen, wieso kann man dann Traurigkeit verspüren?

              Ich habe es ähnlich wie du gemacht, ähnliche Einstellungen. Ich hatte bisher noch keine Traurigkeit gespürt.

              Die Hormone können, müssen es nicht sein.
              Ich vermute es ist etwas, was du im ersten Wort deines Threads erwähnst. Sehnsucht, Sehnsucht nach Zeiten in denen du dich bewähren und entfalten konntest. Vielleicht macht dich das traurig.
              Es erklärt nur nicht deinen Hang zum klammern und nerven töten.

              Welche Heilrezepte hättest du denn als Hausfrau und Mutter für solche Symptome parat?

              Kommentar



              • Re: sehnsucht tut so weh


                ich denke so für mich das ich die enstandene lücke in meinem leben ganz schnell wieder schliessen möchte,
                ich möchte diese familie wieder schaffen , und kann einfach noch nicht akzeptieren das dies zeit braucht. oder?
                dazu kommt noch das dieser neue mann in meinem leben soganz anders ist wie mein partner es war, mein jetziger freund läßt mir freiräume ich habe zeit für mich und das kenne ich garnicht . es so vieles neu und anders , manchmal denke ich es ist wie ein geschenk (diese zweite Lebenshälfte) und ich bin zu blöd damit was anzufangen.

                Kommentar