• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pankreazkarzinom

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pankreazkarzinom

    mein Mann 68 Jahre alt hat seit 2,5 Jahren ein inoperables Pankreazkarzinom, Behandlung alle 2 Wochen Chemotherapie und anschließend Hyperthermie, 2x in der Woche Mistespritzen und sonstige aufbauende Medizin für Leber etc. Selen Diabetis-Kontrolle etc. Frage: kann dieses neue Medikament bei der Krebsbehandlung in diesem Fall eingesetzt werden?


  • RE: Pankreazkarzinom


    Das ist ein erstaunlich günstiger Verlauf, wenn es wirklich ein Pankreaskarzinom ist. Zur Beurteilung müsste man Näheres wissen. Genau habe ich nicht verstanden, welches neue Medikament Sie meinen. Falls es eine alternative Substanz ist, können Sie diese mit Chemotherapie kombinieren (ob es sinnvoll ist, ist eine andere Frage).

    Kommentar