• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

An prof. Dr. Wust

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • An prof. Dr. Wust

    Hallo Professor!
    Inzwischen wurde meinem Großvater der tumer entnommen (Darmkrebs). Er ist wieder zu Haue doch er ist noch sehr schwach, er hat kaum Hunger isst nur süße Sachen, da er salziges nicht verträgt. Wie können wir ihm helfen, das er wieder Hunger bekommt und wieder zu kräften kommt?
    Bitte antworten Sie mir.
    Vielen vielen Dank,
    Max Diesel


  • RE: An prof. Dr. Wust


    Versuchen Sie es mit ballastarmer Kost (Suppen, Pudding) und natürlich mit Wunschkost. Nur das, worauf Ihr Großvater Appetit hat, soll er essen. Warum Ihr Großvater so einen ungenügenden Appetit hat, ist mir allerdings nicht ganz klar geworden. Wenn ich es richtig sehe, haben Sie keine Metastasen erwähnt (oder doch?). Was meinen Sie mit der Leber. Um eine Stellungnahme abzugeben, müsste man noch etwas Diagnostik betreiben bzw. mehr Informationen bekommen. Vielleicht braucht er auch nur etwas Zeit, um sich von der Op zu erholen.

    Kommentar