• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage an Dr. Wust

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage an Dr. Wust

    Gibt es eine Studie, wo bei MH nur eine Chemotherapie zur Anwendung kommt? Mein Bekannter hatte Statium IV (Lungenbefall) und bekommt keine Strahlentherapie. Ich habe bisher immer angenommen, eine Kombitherapie wäre bei MH zumindest in höheren Stadien Standard.
    Danke und herzliche Grüße!


  • RE: Frage an Dr. Wust


    Im Stadium IV liegt eine Generalisation vor. Dann gibt es keine Lokalisation, bei der man eine zusätzliche Bestrahlung durchführen könnte. Nur in den Stadien I und II (und ev. III) macht eine Strahlentherapie Sinn.

    Kommentar


    • RE: Frage an Dr. Wust


      Besten Dank und herzliche Grüße!

      Kommentar


      • RE: Frage an Dr. Wust


        Bei meiner Mama wurde jetzt ein Tumor am Dickdarm entdeckt,der bösartig ist und wohl auch schon Metastasen bis zur Leber gestreut hat. Die Ärztin sagte mir jetzt das ich davon ausgehen muss, das meine Mama nur noch 1-2 Jahre zu Leben hat.Kann man das denn schon so genau sagen,oder gibt es da noch Hoffnung?

        Kommentar



        • RE: Frage an Dr. Wust


          Hallo,

          bitte neue Fragen nicht einfach irgendwo anhängen, sondern die Schaltfläche "Neuer Beitrag" benutzen.

          Zur Sache: solche Prognosen, wie lange jemand noch zu leben hat, sind immer ungenau. Sie beruhen auf gewissen Erfahrungswerten, der tatsächliche Verlauf kann - in die eine oder die andere Richtung - davon abweichen. Niemand kann die Zukunft mit Sicherheit vorhersagen (und das ist auch gut so).

          Zur Information lesenswert:
          www.m-ww.de/krankheiten/krebs/darmkrebs.html

          Und nur nicht zu früh den Kopf hängen lassen!

          Grüße
          platon

          Kommentar