• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hirntumor

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hirntumor

    Kurze Frage, die mich schon sehr lange beschäftigt:

    Ich persönlich kenne mindestens 15 Menschen, die einen Hirntumor hatten oder noch haben (die Häfte ist mittlererweile verstorben).
    Manchmal gibt es kleine Dörfchen, in denen in einer Straße gleich 2 Leute an Hirntumor erkrankt sind.
    FRAGE an Herrn DOKTOR:
    Gibt es dieses Krankheitsbild heute öfter als früher o d e r hatte man früher keinen Namen dafür??????
    Ist die Umwelt schuld?
    Die Mediziner müßten meines Erachtens doch wissen, ob die Statistik hier enorm in Höhe gestiegen ist oder gab es das vor 30 Jahren auch schon in diesem Maße?
    Vielen Dank für eine denkbar Antwort.


  • RE: Hirntumor


    Frage: War es in allen Fällen ein primärer Hirntumor, oder waren auch Fälle von Hirnmetastasen dabei? (d.h. der Krebs begann in einem anderen Organ, außerhalb des Gehirns)

    Wo lag so das Alter der Ihnen bekannten Kranken? Manche Arten von Hirntumoren treten eher bei älteren Menschen auf, andere überwiegend bei Kindern.

    In den USA wurde offenbar ein Anstieg der Hirntumore festgestellt; manche machen dafür den Süßstoff Aspartam verantwortlich (dies ist sehr umstritten).

    http://deutsch.aspartame.info/info/sclib011.html

    mfg
    platon

    Kommentar


    • RE: Hirntumor


      Hallo, brauche Hilfe!
      Habe seit ca. 1 Woche einen Druckschmerz im Kopf, immer dieselbe Stelle. Etwas schlecht war mich auch schon. Ich war beim Arzt und im Krankenhaus und keiner konnte mich richtig untersuchen, bzw. es wurde mir gesagt, ich hätte keine typischen Anzeichen für einen Tumor, deshalb könnte ich davon ausgehen, dass ich nichts habe. Ich habe große Angst, einen Tumor zu haben und weiß nicht weiter.
      Brauche dringend ärztlichen Rat
      Steffi, 22 Jahre alt

      Kommentar