• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage an Prof. Wust

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage an Prof. Wust

    Danke für Ihre Information. Jetzt habe ich noch eine weitere Frage an Sie. Ich habe völlig unterschiedliche Meinungen gehört, nun will ich noch Ihrte kompetente Meinung dazu hören: Soll man drei Tage vor der RJT unter Thyrogen die Hormone absetzen oder kann man sie völlig normal jeden Tag einnehmen?

    Danke für Ihre Antwort
    Franziska


  • RE: Frage an Prof. Wust


    Ich würde, so weit es geht und vertretbar ist, die SD-Hormone absetzen. Normalerweise setzt die endogene TSH-Stimulation erst nach einiger Zeit (Wochen) ein. Aber etwas ist m.E. immer noch besser als gar nichts. Drei Tage ist natürlich wenig und hat vermutlich kaum einen Effekt.

    Kommentar