• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Peretonealkarzinose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Peretonealkarzinose

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Ich bin 56 Jahre.
    bei mir wurde im Okt. 2003 ein Magenkarzinom, Peretonealkerzinose festgestellt. Nach vollständiger Entfernung des Magens bekam ich 16 Chemos (Cisplatin, Folsäure). Da die Auswirkungen der Chemo mein gesamtes Leistungsbefinden erheblich verschlechterten, habe ich die Chemo in Absprache mit meiner Onkologin unterbrochen und unterzog mich einer Immuntherapie im Klinikum München-Großhadern im Rahmen einer Studie.
    nun geht es mir wieder sehr gut, ich bin ca. 9 Wochen chemofrei und die Immuntherapie hat angeschlagen.
    Nun meine Frage, was kann ich weiter tun, um mein Befinden zu stabilisieren? Gibt es außer Chemo noch eine andere Variante?

    Für eine baldige Antwort wäre ich Ihnen dankbar.

    Herzliche Grüße
    Helga Thomas