• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

CML

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CML

    Hallo allerseits!
    Bei meinem Freund war alles anders !
    Vor ca 3 Monaten litt er unter starken Gelenksschmerzen, wir dachten zuerst an Grippe. Da es nicht besser wurde, suchten wir unsere Hausärztin auf, die bei ihm Blut abnahm.
    Dann folgte Spitalsaufenthalt(wegen des Blutbefundes)
    6 Wo später, Diagnose CML Anfangsstadium wie der Arzt meinte.
    Mittlerweile schluckt er Glivec, doch:
    Seine Muskelschmerzen werden immer schlimmer,
    manchmal bekommt er dunkle Flecken, die aber nach einiger Zeit wieder vergehen, oder schmerzhafte Schwellungen die sehr hart werden, aber auch wieder vergehen.
    Es vergeht kein Tag an dem er Schmerzen hat, u ich bin sehr ratlos.
    Dies alles haben wir dem Hämatologen erzählt, der meint aber nur dies habe nichts mit CML zu tun
    Bitte helft uns
    mfg
    bienchen33

  • RE: CML


    Es kommen mehrere Ursachen in Betracht. Da ich die Einzelheiten nicht kenne und vor allem die Läsionen nicht gesehen habe, kann ich dazu nichts definitives sagen. Es gibt bei hämatologischen Erkrankungen sog. Paraneoplastische Syndrome mit Veränderungen an der Haut. Es könnten (z.T.) auch Blutungen sein (bei verminderter Gerinnung). Muskelschmerzen sind bei der CML durchaus möglich. Man muss wohl erst einmal abwarten, wie gut das Glivec anschlägt. Die Schmerzen sollte man symptomatisch mit ausreichend Schmerzmitteln behandeln.
    Man muss daran denken, dass das Glivec selbst auch einige Hauterscheinungen verursa-chen kann. Dann müsste das aber in einem zeitlichen Zusammenhang miteinander stehen.

    Kommentar