• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tumor im Mund?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tumor im Mund?

    Guten Tag,

    durch welche Symptome würde ein Speicheldrüsentumor auf sich aufmerksam machen? Mir wurde heute in dem Bereich hinter den Vorderzähnen ein kleiner etwa linsengroßer Knubbel entfernt, der nur fühlbar jedoch nicht sichtbar war. Der Knubbel war mit der Zunge etwas verschieblich und tat überhaupt nicht weh. Der Arzt meinte, es würde sich manchmal die Speicheldrüse verstopfen und so könnten sich Verhärtungen bilden, hat das entnommene Material jedoch in ein Labor geschickt. Das Ergebnis werde ich erst in einer Woche erhalten und mache mir jetzt Sorgen, daß sich etwas bösartiges dahinter verbergen kann.

  • RE: Tumor im Mund?


    Ein Speicheldrüsentumor würde zu einer Schwellung einer Speicheldrüse führen. Das war bei Ihnen aber nicht der Fall. Dieser kleine Knubbel der Mundschleimhaut bzw. des Zahnfleisches (?) wird mit diesen Geweben zusammenhängen (Gingivahyperplasie o.ä.). Oder war es im Ausführungsgang einer Speicheldrüse? Dann kann ich mir nicht vorstellen, wie Ihr Arzt den Prozeß so einfach entfernen konnte.
    Warum jetzt spekulieren. Warten Sie den Befund ab. Die Glattheit und gute Abgrenzbarkeit spricht für etwas Gutartiges.

    Kommentar