• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

meine mutter hat krebs

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • meine mutter hat krebs

    meine mutter hat krebs. sie bekam im winter 1999/2000 das erste mal krebs (gebärmutterkrebs). sie wurde operiert. danach machte sie eine chemotherapie. danach ging es ihr wieder gut. sie machte regelmässig blutproben. dieses jahr hatte sie wieder einen negativen befund. sie hat nun wieder eine chemotherapie angefangen. das schwierige davon ist für mich, dass ich nicht weiss
    - ob sie nächstes jahr stirbt
    - ob sie noch 3 jahre lebt
    - ob sie noch 20 jahre lebt
    sie hat jahrgang 1931.
    was ich jetzt schreibe, tönt vielleicht etwas hart. als meine grossmutter kürzlich starb, da war ich traurig und konnte von ihr abschied nehmen. aber meine mutter ist nicht tot, sondern krank. wie soll ich damit umgehen, dass sie-bald-sterben-kann-oder-noch-länger-lebt? wer hat ähnliche erfahrungen gemacht? wer weiss einen rat? danke für jede antwort. liebe grüsse merlin


  • RE: meine mutter hat krebs


    Es sieht aus, als ob Ihre Mutter nun Metastasen bei einem Zervixkarzinom (Gebärmutter) hat. Daher bekommt sie vermutlich Chemotherapie. Dann wäre die Prognose nicht besonders gut und ein Jahr überleben wäre schon als Gewinn anzusehen. Erkundigen Sie sich sich etwas genauer über das Erkrankungsstadium. Sie sollten jetzt die verbleibende Zeit mit Ihrer Mutter ausnutzen, da diese eventuell kurz sein kann.

    Kommentar


    • RE: meine mutter hat krebs


      guten tag herr wust

      danke für die offene antwort. auch wenn es keine gute antwort ist. sie haben recht, ich muss mich über den erkrankungsstand besser informieren. auch die verbleibende zeit muss ich bewusst wahrnehmen.

      liebe grüsse

      merlin2002

      Kommentar