• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lymphknoten schulterblatt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lymphknoten schulterblatt

    Hallo,

    Mein Mann hat in der linken Schulter (Schulterblatt) einen geschwollenen lymphknoten.
    Er hat keine Schmerzen und ist auch nicht krank.

    Von was kann das denn kommen?
    Werde ihm auf jedenfall zum Arzt schicken. Aber saß ganze belastet mich sehr, weil ich immer gleich saß schlimmste annehme.

    Vor 2 Wochen hat er seine erste Corona impfung bekommen (Moderna). Kann das auch der Grund sein. Aber Schulter und einstickstelle sind ja doch nochmal ein Unterschied.

    Er hatte auch einen entzündeten pickel am Hals.
    Aber irgendwie beunruhigt mich die ganze Sache enorm. Kann sowas auch ganz harmlose ursachen haben?
    Liebe Grüße


  • Re: Lymphknoten schulterblatt

    Das kann durch alles mögliche kommen, die Impfung fordert ja auch das Immunsystem, obwohl das nach zwei Wochen unwahrscheinlich aber trotzdem möglich ist, Entzündungen, Infekte, Zähne, alles wo entzündliche Prozesse stattfinden ist möglich.
    Kann aber auch normal sein.

    Kommentar


    • Re: Lymphknoten schulterblatt

      Also muss ich jetzt wirklich nicht gleich vom schlimmsten ausgehen?

      Kommentar


      • Re: Lymphknoten schulterblatt

        Nein, musst du nicht, solltest lieber schauen dass du etwas gegen deine Ängste machst, ist ja für deinen Partner auch nicht schön wenn du das auf ihn projizierst.

        Kommentar



        • Re: Lymphknoten schulterblatt

          Mein Mann war Donnerstag noch beim Arzt, weil er einRezept brauchte für die Physiotherapie.
          Er hat den lymphknoten der Ärztin gezeigt. Sie hat daraufhin die Achseln, Leisten usw abgetastet und keine weiteren geschwollenen gefunden.
          Zudem meinte sie das der Knoten ja verschiebbar und klar abgegrenzt ist.
          Vermutlich ist es also nichts schlimmes.
          ​​​​​​Weg ist es noch nicht und am Mittwoch soll er dann zur Kontrolle kommen.

          Kommentar


          • Re: Lymphknoten schulterblatt

            Hört sich schon mal gut an.;-)

            Kommentar


            • Re: Lymphknoten schulterblatt

              Er war heut nochmal zur Kontrolle. Der Lymphknoten ist unverändert. Er hat jetzt eine Überweisung zur Sonographie bekommen.

              Das ist jetzt schon wieder nicht so gut für meinen Kopf und ich mache mir Gedanken. Heut nachmittag werde ich mit den Kinder baden gehen um mich abzulenken

              Kommentar



              • Re: Lymphknoten schulterblatt

                Das ist einfach ein ganz normaler Vorgang, bedeutet nix schlimmes und ist einfach zur Absicherung da, um nichts zu übersehen.
                Es gibt viele Leute mit vergrößerten Lymphknoten, die werden immer nach einer bestimmten Zeit kontrolliert und die wenigsten deuten auf eine schlimme Ursache hin.
                Also nicht verrückt machen.

                Kommentar


                • Re: Lymphknoten schulterblatt

                  Sie hat auch keine blutuntersuchung machen lassen.
                  Es wurde im Januar bei der G26 Blut abgenommen. Da scheint alles in ordnungewesen zu sein sonst hätte sich ja sicher mal jemand gemeldet

                  Kommentar


                  • Re: Lymphknoten schulterblatt

                    Das denke ich auch.

                    Kommentar



                    • Re: Lymphknoten schulterblatt

                      Waren beim HNO. Der sagt alles in Ordnung. Größe ist unbedenklich

                      Kommentar


                      • Re: Lymphknoten schulterblatt

                        Schön, das freut mich

                        Kommentar