• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nachexiszision - ja oder nein?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nachexiszision - ja oder nein?

    Hallo,
    bei mir wurden vergangene Woche Leberflecken entfernt, wovon einer sich an der Fußsohle leider als malignes Melanom entpuppte. Das gesamte Tumorgewebe wurde komplett entfernt (Gewebestück 4mm). Mehr Details: ALM, keine Ulzeration, TD 0,4mm, Clark Level 3, pT 1a
    Jetzt soll ich stationär noch zur Nachexiszision, um einen Sicherheitsabstand von 1cm in alle Richtungen zu haben. Der früheste OP Termin kann allerdings erst Anfang Juni sein. Ich bin sehr skeptisch, da nun alles zuheilt und dann soll es wieder aufgeschnitten werden. Ist so eine Nachexiszision unbedingt erforderlich, wenn der Tumor vollständig entfernt wurde bzw. Wieso ist diese relevant? Ich muss ja sowieso halbjährlich zur Nach-/ Vorsorge, und dass der Krebs nicht zurück kommt, kann auch nicht ausgeschlossen werden.


  • Re: Nachexiszision - ja oder nein?

    Hallo StephDre,

    vielen Dank für Ihre Frage an unser Forum. Da dieses Forum im Moment von keinem Experten betreut wird, könnten Sie sich parallel an den Ecpertenrat "Dermatologie" bei Lifeline.de wenden:

    https://fragen.lifeline.de/expertenr.../dermatologie/

    Ich denke, dort wird man Ihnen sicherlich einen Hinweis geben können.

    Alles Gute und viele Grüße

    Victoria

    Kommentar