• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Risiko?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Risiko?

    Hallo,
    Ich habe eine Frage ... ich mache mir Sorgen, an Krebs erkrankt zu sein.
    hatte letztes jahr 3 mal Fieber.... einmal eine Erkältung, einmal eine gürtelrose und einmal aus nicht bekannten Gründen.
    Ausserdem hatte ich hinter dem Ohr einen vergrößerten Lymphknoten.
    Dies habe ich beim Arzt mit Blutbild etc abgeklärt, alles gut. Das alles was Ende September.
    bekam im November nach einer grippeschutzimpfung 2 vergrößerte Lymphknoten, die aber innerhalb einer Woche verschwanden.
    Leider Ausserdem unter nachtschweiss, was aber laut Arzt an meinen Medikamenten liegt (citalopram).
    Sonst bin ich fit.
    Ich Messe nun ständig meine Temperatur und habe Angst.
    Ich bin 29 Jahre und leide unter morbus crohn.
    Sonst geht es mir gut.

    Besteht Grund zur Sorge?


  • Re: Risiko?

    ich mache mir Sorgen, an Krebs erkrankt zu sein.
    Warum denn das??? Für eine solche Sorge besteht doch überhaupt kein Grund.

    Kommentar