• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schnupfen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schnupfen

    hi
    ich bin seit 4 wochen krank. hab ständig schnupfen und halsweh.
    da arzt verschrieb mir antibiotika und wie ich damit aufhörte wieder, fing das ganze wieder an, dann ging ich zu einen anderen arzt und die verschrieb mir auch antibiotika aber länger, dadurch hatten ich große probleme mit meinen magen(konnte fast nichts mehr essen und trinken). am dienstag ging ich wieder zum arzt weil es nicht besser wird und weil ich immer schlechter luft bekommen und da hab ich einen blutbild gemacht und heute war ich wieder bei ihm und er findet nichts nur eine kleine vireninfektion und er sagt das ich antibiotika nehmen soll, aber ich kann sie nicht mehr nehmen weil ich sie nicht mehr vertrage über längere zeit. jetzt hat er mir voltaren verschrieben die ja gegen schmerzen sind die ich kaum hab.
    weiss vl einer von euch was das sein könnte oder hat schon mal was davon gehört.
    den vor 3 jahren hatte ich das pfeiffischdrüsenfieber aber das hab ich jetzt nicht mehr. und meine symptome sind halt das ich recht dicke lympfknoten habe beim hals und einen riesen schnupfen und bin ständig müde und hab mir tut immre alles weh.
    vl weiss einer von euch was , danke


  • RE: schnupfen


    wenn es sich um eine virale Infektion handelt, kannst Du Antibiotika vergessen. Die wirken nur gegen Bakterien.
    Hat Dein Arzt mal ein großes Blutbild gemacht und eine Eiweißelektrophorese?
    Wäre mal mit ihm zu besprechen...

    Kommentar