• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blaubeere eingeatmet

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blaubeere eingeatmet


    Hallo,

    habe heute Morgen zum Frühstück, beim herumalbern mit meinem Sohn, eine komplette Blaubeere eingeatmet.DAbei ist die Beere vermutlich in die Atemwege gelant... Sollte ich das nach den Feiertagen von einem Arzt abklären lassen oder erledigt sich so etwas von selbst. Beschwerden, wie Atemnot oder dergleichen habe ich nicht.
    Danke und viele Grüße

  • Re: Blaubeere eingeatmet

    Das erledigt sich von selbst ...

    Kommentar


    • Re: Blaubeere eingeatmet

      Das erledigt sich von selbst ...
      Nicht unbedingt! Manchmal bekommt man nach Wochen oder Monaten erst Beschwerden.Viele ältere Menschen z.B. haben Essensreste in der Lunge die dann Entzündungen auslösen können....Bei Obduktionen z.B.findet man Dinge in den Lungen die unglaublich sind....aber die Beere muß ja nicht zwingend dort gelandet sein! Manchmal trügt das Gefühl und sie ist doch in die Speiseröhre gerutscht.Wenn keine Atembeschwerden vorliegen kann man erstmal gelassen abwarten. LG J.

      Kommentar