• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kinderwunsch trotz Chlamydien

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderwunsch trotz Chlamydien

    Hallo Dr. Leuth!

    ich bin 25 und mein Freund und ich haben nun schon seit einiger Zeit einen Kinderwunsch. Ich war bevor wir loslegen wollten nochmal beim FA um mich durchchecken zu lassen. Leider wurden dort bei mir Chlamydien festgestellt und auch direkt mit Antibiotikum behandelt. Ich hatte keine Symptome und war komplett durch den Wind nach der Diagnose, auch weil wir uns beide nicht erklären können wo ich mir die Bakterien eingefangen habe...
    wir sind schon seit vier Jahren zusammen und für meinen Freund war ich die erste Person mit der er jemals geschlafen hat. Ich hatte vorher schon einige Partner aber das ist natürlich jetzt schon ein paar Jahre her...
    aber darum soll es jetzt auch gar nicht gehen...
    Kann es denn sein da sich die Infektion schon über vier Jahre mit mir herum tragen und nichts davon gemerkt habe?
    und wie wirkt sich dies dann auf unseren Kinderwunsch aus? Wir haben große Angst, dass uns die Infektion jetzt im Weg stehen könnte?

    vielen dank schonmal für ihre Antwort!


  • Re: Kinderwunsch trotz Chlamydien

    Hallo California2020, ja, die Chlamydien können Sie schon länger unerkannt gehabt haben. Nach der Behandlung sollte aber alles wieder oK sein. Ihr Partner sollte aber zur Untersuchung gehen und eine Partnerbehandlung durchführen lassen. Solange würde ich mit der Erfüllung des Kinderwunsches warten. Alles Gute, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar