• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erster pos. SST nach 5. IVF, aber HCG sehr niedrigo

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erster pos. SST nach 5. IVF, aber HCG sehr niedrigo

    Guten Abend,
    hatte am 23.5 Punktion von meiner 5. IVF 12 Eizellen wurden punktiert, 11 waren reif, 10 konnten befruchtet werden...am 28.5 dann Transfer von Blastozyst mit A Quali.
    Montag, 8.6. Pkt.+16/ Transfer +11 lag mein Blut HCG bei 57
    Mittwoch, 10.6. Pkt. +18 lag der HCG bei 73
    Freitag (heute, Pkt. +20 lag der HCG bei 120
    Mein Gyn meinte jetzt vorerst keine Kontrolle mehr von HCG, in 2 Wochen Ultraschall.....

    Nehme 3x2 Utrogestan ( Progesteron liegt bei 20 ng/ml) ASS, Clexane, und Prednison 10mg, Östrogene....

    Bei den niedrigen Werten bin ich nicht so optimistisch, soll ich weiter die Medien. einnehmen? Falls die SS nicht intakt ist, ist das Blutungsrisiko bei Abort bzw. EileiterSs nicht bei Antikoagulation sehr hoch ?
    EileiterSs auch bei beidseitigem prox. Tubenverschluss moeglich?

    Vielleicht sollte ich einfach nicht soviel nachdenken und die Zeit genießen, ich fühle mich wohl und hatte bisher auch keine Blutung; am Montag 8.6. war Zyklus Tag 28, zahlt aber bei IVF nicht oder?
    Danke für Ihre Mühen, lieben Gruss

  • Re: Erster pos. SST nach 5. IVF, aber HCG sehr niedrigo

    Hallo CRTR1977, bitte alle Medikamente weiter einnehmen, HCG wird schon noch hoch gehen ! Clexane wird gegeben, um Thromboserisiko zu minimieren wg. der vielen Follikel und Hyperproteinämie. EileiterSS kann es auch dann noch geben, hängt von der Länge der freien Strecke ab, ist aber bei ET selten. Alles Gute und viel Erfolg weiterhin, Ihr Dr. M. Leuth

    Kommentar