• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fragen, Fragen....

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragen, Fragen....

    Hallo,

    bin mal wieder so ziemlich ratlos. Gestern habe ich mit der KiWu-Klinik telefoniert um mich nach meinen Werten des Gerinnungsstatus zu erkundigen. Antwort: da müssen noch ein paar Werte kontrolliert werden. Auf meine Nachfrage was den, bekam ich nur die antwort das sie es nicht weiß und sie mich nur anrufen sollte das ich nochmal kommen sollte. OK, hab ich mir da gedacht, dann frag ich morgen (spricht heute) nach.
    Bei der Blutabnahme wieder das gleiche Spiel, keine Ahnung usw. Auf mein erneutes nachfragen bekam ich dann endlich die Antwort, dass die Werte von Lp (a), Homocysterin und Protein S erhöht sind. Den Rest sollte ich dann doch mal mit meinen behandelden Arzt besprechen. Super Antwort......das wollte ich ja, aber das sollte ich dann doch machen wenn die kontrollierten-Werte vorliegen.....so ca. in 8-10 Tagen. Aber da ich ds Blut selber zum Labor gebracht habe, habe ich da nach gefragt wann die Werte den vorliegen. Antwort Montag()))

    Jetzt meine Frage:Was sind das für Werte der Gerinnung? Inwie fern spielt das bei einer ICSI eine Rolle? Wie wird das behandelt? Was machen diese erhöhten Werte? Wie gefährlich ist das?

    Hoffe auf gute Nachrichten, so das ich das WE ein bißchen ruhriger angehen kann.

    LG Oettel


  • Re: Fragen, Fragen....


    Da komme ich doch deutlich zu spät...

    Die Werte können auf eine Gerinnungsstörung hindeuten, die unter Umständen mit Medikamenten behandelt werden muss.
    Das kann man aber so pauschal nicht sagen, ohne die Dinge genau zu kennen.

    Das Problem mit den Auskünften ist, dass die Schwestern/Arzthelferinnen von vielen Dingen nicht ausreichend wissen können, um die Fragen gut beantworten zu können. Daher können die nur ausweichen oder Halbwissen vermitteln... Dann doch lieber nichts sagen, als vielleicht noch zusätzlich zu verunsichern.

    Kommentar


    • Re: Fragen, Fragen....


      ... jo da kommen Sie doch ein bißchen zu spät..... ()

      Und endgültige Ergebnis habe ich immer noch noch. Die sollten nochmals kontrolliert werden und das dauert. Das Protein-S (was ist das eigentlich genau???) soll vermindert sein und da machen die im Labor noch weitere Test. Kann es sein, dass ich deshalb schnell Blauefelcke bekomme? Kaum stoße ich mich, ist es auch schon blau....

      Kommentar


      • Re: Fragen, Fragen....


        Es ist ein Gerinnungsmarker, der tatsächlich mit den blauen Flecken zusammenhängen kann.

        Kommentar