• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eigentlich ...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eigentlich ...

    ... oder soll ich das wirklich machen lassen?

    Ich wollte meine Tochter eigentlich zur S4 untersuchen lassen,
    weil wir sie im Februar fürs Gymnasium
    anmelden wollen. Ich habe mir dazu die Unterlagen von unserer
    KiÄ geholt.
    Die Papiere habe ich mir gerade in Ruhe angesehen und nun weiß
    ich nicht mehr, ob ich es richtig mache, wenn ich Yvonne untersuchen
    lasse.
    Bei den Unterlagen ist ein Fragebogen, da sind auch solche Fragen,
    wie: ob schon Regel, seit wann Brustwachstum usw.
    Im Brief für die Eltern wird die Untersuchung beschrieben, na und
    eben, dass auch da oben und da unten untersucht wird.
    In der Einladung für die Kinder steht:

    "... ob mit Deinem Busen und Deiner Scheide alles okay ist. ..."

    Untersuchen ist ja ganz schön, geht das aber für das Alter nicht ein
    bißchen weit? Yvonne ist schon vor mir so schamig, dann doch erst recht
    vor der Ärztin.

    Hat jemand S4-Erfahrungen?


  • RE: Eigentlich ...


    Liebe Alexa,

    leider ist mir der Begriff S4 nicht bekannt. Wie alt ist Ihre Tochter?
    Hier in Berlin ist eine solche Untersuchung vor Umschulung ins Gymnasium nicht üblich. Eine gynäkologische Untersuchung vor Eintritt der Menstruation halte ich, sofern keine Beschwerden bestehen, für überflüssig.


    MfG


    Dr. S. Lau Prof. Dr. U. Wahn

    Kommentar


    • RE: Eigentlich ...


      Danke für den Antwortversuch. Meine Tochter ist 10.
      Wir wohnen in München, die Kinderärztin bietet für verschiedene Jahrgänge zusätzliche Igelleistungen an, die die Us und Js ergänzen sollen. Die Untersuchung, vor der Entscheidung zum Gymnasium, hielt ich sinnvoll. Aus dem Elternbrief ist nicht erkennbar ob das eine gynäkologische Untersuchung ist. Das lehne ich ab. Aber auch scon weniger kann doch schon dumm ausgehen, deshalb wollte ich wissen, ob die Mädchen das überhaupt zulassen.

      Kommentar