• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Windpocken

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Windpocken

    Meine Tochter Christina hat aus dem Kindergarten die Windpocken mit heimgebracht.Wie lange dauern die Windpocken? Wann ist meine Tochter wieder gesund und kann in den Kindergarten gehen.Ich habe noch zwei andere Kinder (ältere) die sich bislang noch nicht angesteckt haben. Kann ich eine Ansteckung vermeiden oder bekommen sie jetzt die Windpocken auf jeden Fall. Ich frage das weil ich berufstätig bin und falls meine Kinder jetzt hintereineander die Windpocken bekommen wäre ich ja für mehrere Wochen zuhause.


  • RE: Windpocken


    windpocken dauern etwa 2 wochen.
    ich würde mir an deiner stelle keine gedanken um eine mögliche ansteckung machen weil es wahrscheinlich sowíeso zu spät ist. windpocken sind nämlich schon vor dem ausbrechen...sprich sichtbaren anzeichen...ansteckend.
    außerdem: eines ist ganz klar: DIE ZWERGE GEHEN VOR! ich bin ebenfalls berufstätige alleinerziehende mutter und wenn ein kind krank ist ist es krank.
    kinderkrankheiten die im grunde harmlos sind wie zum beispiel die windpocken sind wichtig für die entwicklung des immunsystems der zwerge! ich würde deshalb nicht unbedingt verhindern wollen das sich die anderen anstecken.

    ojo

    Kommentar


    • RE: Windpocken


      Sehe ich genauso wie Ojo! Windpocken sind auch nicht so gefährlich!
      MfG
      Harald

      Kommentar


      • RE: Windpocken


        Sehr geehrte Frau Höck,
        in der Regel muß man bei Windpocken von einer Dauer über ca. 3 Wochen ausgehen, ehe man wieder öffentliche Einrichtungen besuchen darf. Vor dem Besuch öffentlicher Einrichtungen müssen alle Windpocken eindeutig verkrustset/ abgeheilt sein.
        Wenn ihre anderen Kinder bisher keine Windpocken hatten, ist es kaum vermeidbar, daß sie, sofern sie in einer Wohnung leben, sich nicht anstecken. Die Infektion wird aerogen d.h. über die Luft übertragen und die Erreger können mehrere Meter fliegen. Schon 2 Tage bevor die ersten Pocken auf der Haut sichtbar sind bis zum völligen Abheilen der Pocken besteht Ansteckungsgefahr.

        Kommentar