• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Einschlafproblem bei Schulkind

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einschlafproblem bei Schulkind

    Hallo!

    Mein Sohn ist 10 und geht in die 4. Klasse. Wir wohnen auf dem Land und er ist viel draußen mit seinen Freunden.
    Eigentlich schläft er auch gut, hatte aber immer wieder mal Probleme mit dem Einschlafen. Das erste Mal über einen längeren Zeitraum mit 8 Monate, dann nochmal im Kindergartenalter und jetzt auch wieder. Er geht abends nomal ins Bett - ich hatte auch immer schon die üblichen Abendrituale mit Vorlesen und jetzt liest er selber - aber es dauert manchmal Stunden bis er endlich einschläft. Schläft er erstmal, schläft er auch durch, aber es kann auch schon mal bis 23.00 Uhr dauern.
    Ich hab schon viele Sachen probiert aber gestern kam er schon selber zu mir und fleht mich förmlich an ihm zu helfen. Er ist müde, möchte schlafen und kann doch nicht.
    Kennt jemand das Problem? Kann mir jemand helfen? Die Phase dauert jetzt schon viel zu lange.

  • Re: Einschlafproblem bei Schulkind


    wenn es kurze phasen sind ist es kein problem

    es sollte sich auch nicht nur um das einschlafen konzentriert werden, manchmal ist ablenkung da gut.
    und auch nicht das kind "bestraft" werden, dass es nicht schlafen kann. nehmen sie ihr kind ernst.

    reden sie mit ihrem sohn, vielleicht hat er kummer (den er selbst auch nicht zuordnen kann). Auch steht ja bald der wechsel in die nächste schule an, wo er sich von freunden und gewohnter umgebung etwas trennen muss, vielleicht macht er sich dort gedanken.


    manchmal kann auch eine warme milch oder ein warmes bad helfen, sowie entspannungsübungen.
    wenn alles nichts hilft sprechen sie mit dem kinderarzt darüber

    mfg jean

    Kommentar