• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mundhygiene bei Baby, 5 Monate alt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mundhygiene bei Baby, 5 Monate alt

    Hallo!

    Meine Tochter ist inzw. 5 Monate alt, hat aber noch keine Zähne. Bis jetzt hab ich in Punkto Mundpflege noch gar nichts gemacht. Dachte eigentlich das hätte noch Zeit bis die Zähne da sind.
    Jetzt hab ich aber in einer Zeitschrift gelesen, dass man die Mundhöhle und das Kiefer bei Säuglingen von Anfang an reinigen und massieren müsse. Wie und womit macht man das denn?

    Im Katalog gibt es so Silikonteile zum über die Finger stülpen und dann damit in Babys Mund zu fassen. Sind die Dinger in Ordnung oder gibt es noch was anderes?
    Und wenn dann die ersten Zähne durchbrechen, wie und womit pflege ich meine Kleine denn dann?

    Liebe Grüße
    Nicky


  • Re: Mundhygiene bei Baby, 5 Monate alt


    Ein feuchtes Läppchen (z.B. eine Kompresse mit Wasser befeuchtet oder ein Stofftaschentuch mit Wasser)

    Kommentar


    • Re: Mundhygiene bei Baby, 5 Monate alt


      Hallo Nicky,

      eine "Mundpflege" bei einem zahnlosen Baby ist nicht notwendig. Du beugst Karies am besten vor, wenn du ein längerdauerndes oder wiederholtes "Umspülen" der Zähne mit Süßem weitgehend verhinderst. Süße Getränke oder Milch also nicht als "Dauernuckel" zur Beruhigung geben (am besten an ungezuckerten Tee oder später an Wasser gewöhnen). Ein Kleinkind verlangt auch keine Süssigkeiten, wenn du es nicht daran gewöhnst. Beginne langsam und spielerisch mit der Zahnpflege, wenn dein Kind etwa ein Jahr alt ist und schon mehrere Zähne hat. Dafür gibt´s Baby-Zahnbürsten.

      Alina

      Kommentar