• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ohrspeicheldrüse

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ohrspeicheldrüse

    Hallo

    Ich habe wohl eine Parotiszyste.
    Ich finde online irgendwie garnix dazu.
    Nur Entzündungen, speichelsteine oder tumore.

    Ich mach mir totale Sorgen was das ist und dass ich operiert werden muss. Habe schon gelesen das der gesichtsnerv verletzt werden kann..

    Können sie mir sagen was eine parotiszyste ist? Und was macht man da??muss das operiert werden?
    Schmerzen hab ich keine, es ist nur aufgefallen wegen einem fühlbaren knubbel hinterm ohr.

    Ich bin total nervös. Demnächst wird ein mrt gemacht..



  • Re: Ohrspeicheldrüse

    Warst du denn beim HNO?
    Und was hat der gesagt?
    Wenn da was operiert werden müsste, dann würde er dich eigentlich darüber aufklären, auch über die Diagnose und was diese zu bedeuten hat.

    Kommentar


    • Re: Ohrspeicheldrüse

      Würde mich hier auch mal interessieren wer das diagnostiziert hat !?


      Die Parotis sitzt vor dem Ohr mit Verbindung zu den Kieferspeicheldrüsen.
      Darauf auch ein Lymphsystem mit vielen Lympknoten.

      Rund um das Ohr, auch hinter dem Ohr kann es zu
      Lymphknotenschwellungen kommen.
      Also kleine Knoten od. Knubbel.

      Gäbe es ein Problem mit der Ohrspeicheldrüse, hätten Sie
      auch entsprechende Beschwerden u. wahrscheinlich auch
      Gesichtsschwellugen.
      Oder gibt es noch andere Auffälligkeiten wie gestörter
      Speichelfluss etc. ?

      Ansonsten ist die eindeutige Diagnose bestimmten Fachärzten
      überlassen.


      Kommentar


      • Re: Ohrspeicheldrüse

        Ich wr beim hno. Aufgrund des knubbels den man fühlen kann. Dachte es wäre ein Lymphknoten. Laut HNO aber eine speicheldrüsenzyste. Lymphknoten reaktiv steht auch auf der uberweisung. Es wurde ein ultraschall gemacht. Und jetzt soll ich eben ins mrt und dann wieder hno.
        Aber parotiszyste hab ich eben nix gefunden was des überhaupt sein soll. Eben nur speichelstein oder entzundung oder tumor. Beschwerden hab ich so keine

        Kommentar



        • Re: Ohrspeicheldrüse

          Warte doch erst einmal die Ergebnisse ab, bevor du dich mit Googlen verrückt machst, das sollte man eh erst machen wenn man die Diagnose hat.

          Kommentar


          • Re: Ohrspeicheldrüse

            Selbst wenn man eine Diagnose hat, kann
            googeln ein großer Fehler sein !

            Kommentar