• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwank Schwindel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwank Schwindel

    Hallo, seit gut zwei Wochen leide ich an wiederkehrenden leichten Schwank Schwindel mit nygstagmus, am 6.5 hat der hno mehrere Test mit mir durch geführt und hat bei mir festgestellt dass ich an neurophatia vestibuläris leide. Seit Monaten ging es mir gut hatte nichts jetzt aus dem nichts ist es wieder bei mir aufgetreten


  • Re: Schwank Schwindel

    Vereinbaren Sie am besten erneut einen Termin bei Ihrem HNO-Arzt und schildern Sie ihm die Beschwerden. Achten Sie vor allem darauf, wie lange die Schwindel-Episoden andauern und ob Sie einen Auslöser bemerken. Das sind häufig wichtige Aspekte für die Diagnosestellung. Ihr HNO-Arzt kann Ihnen auch Medikamente gegen den Schwindel verschreiben. Bei einer Neuritis Vestibularis kann in vielen Fällen auch Kortison zur schnelleren Heilung beitragen. Besonders wichtig ist, dass Sie sich zudem bewegen. Viele Physiotherapeuten bieten auch sogenanntes Schwindeltraining an.

    Kommentar