• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Loch im Trommelfell + Arbeiten in der Disko

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Loch im Trommelfell + Arbeiten in der Disko

    Hallo,

    mein Freund hat seit Wochen das Gefühl, Wasser im Ohr zu haben. Mittwoch Abend klagte er über eine Art Summen im Ohr, das immer stärker wurde und sehr schmerzhaft, weshalb er zu seinem Hausarzt gegangen ist, der ein Loch im Trommelfell festgestellt hat. Er hat ihm Ruhe verordnet und Tropfen verschrieben. Außerdem eine Überweisung zu einem HNO-Arzt, den Termin hat er nächste Woche.
    Er arbeitet in einer Disko, die Partys gehen meist ca 12 h mit Techno, sehr laut und aufdringlich und ist von mir auch nicht davon abzuhalten am Montag zu arbeiten, weil ohne ihn läuft natürlich gar nichts ;-) .... Er ist Musiker und braucht seine Ohren noch, er hat ja nur diese beiden. Ich denke, selbst mit Schallschutz oder Oropax, wird trotzdem zu viel Lautstärke an sein Ohr kommen...Was kann denn passieren, wenn er das jetzt auf die leichte Schulter nimmt? Ich sehe schon, dass das eine Katastrophe wird und am Ende muss ich den ganzen Ärger aushalten und nicht seine Kollegen....Er bekommt momentan schon die Krise, wenn der Geräuschpegel in der Innenstadt oder der Straßenbahn zu hoch ist pder Nachts unser Kind weint.
    Ich finde leider keine Expertenmeinung im Internet aber mache mir echt Sorgen.Kann selbst nicht verstehen wieso er so unverantwortlich mit seinen Ohren umgeht, obwohl er sie als Musiker besonders braucht aber wenn ich sage, er soll lieber zu Hause bleiben und das Ohr schonen, gibt es nur Streit weil er MUSS ja dahin...
    Vielleicht erhalte ich bis morgen Abend eine kurze Antwort, wüsste grad wegen der Feiertage nicht, wie ich sonst an irgendwelche Informationen käme.

    frohes fest :-)


  • Re: Loch im Trommelfell + Arbeiten in der Disko

    Die Lärmbelastung kann Tinnitus und Schwerhörigkeit verschlechtern, auf ein reizloses Loch im Trommelfell sollte sie jedoch keinen Einfluss haben. Dennoch sollte die Untersuchung beim HNO-Arzt erfolgen, da ein Hörtest erfolgen sollte und dauerhafte Trommelfellschäden auch operativ versorgt werden sollten.

    Kommentar